Christiane Hörbiger als nach 40 Jahren verlassene Ehefrau, die in einer geerbten Stadtvilla eine Wohn- und Lebensgemeinschaft für Senioren gründet (nach dem Roman "Die schöne Gegenwart" von Leonie Ossowski).

Kinostart: nicht bekannt

Wertung Questions?

FilmRanking: 34412

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Neue Freunde, neues Glück

Kinostart: nicht bekannt

Deutschland 2005

Genre: Drama

Originaltitel: Neue Freunde, neues Glück

Regie: Christine Kabisch

Drehbuch: Gabriela Zerhau

Musik: Robert Schulte-Hemming, Jens Langbein

Produktion: Holger Schulz

Kostüme: Lola Butkus

Kamera: Charly Steinberger

Schnitt: Andrea Wimmer

Ausstattung: Tanja Käppel