Komödie über den vom Pech verfolgten Riza, der für einen Monat einen Job als Weihnachtsmann annimmt.

Kinostart: 27.11.2009

Handlung

Riza Senyurt hat eine richtige Pechsträhne in seinem Leben. Weder hat er eine Arbeit, noch eine Beziehung. Als ihm eines Tages ein Job als Weihnachtsmann in einem Einkaufszentrum angeboten wird, sagt er nichts ahnend zu. Dabei versteht er doch gar nichts von Weihnachtsmännern - noch nicht einmal mit dem "Ho, ho, ho!" kann er etwas anfangen. Doch schon schnell merkt er, dass die kleinen "Notlügen" für die Kinder auch in seinem Privatleben Nutzen finden können. Damit manövriert er sich allerdings in haarige Situationen, besonders in punkto Liebesleben.

Kritik

Ein weiteres Werk des erfolgreichen türkischen Komödienregisseurs und Drehbuchautors Yilmaz Erdogan ("Krumme Dinger"), dessen aufwändige Produktionen nicht nur die türkischen Zuschauern, sondern auch das internationale Publikum ansprechen. "Neseli Hayat" ist ein heiterer und humorvoller Weihnachtsfilm mit einem sympathischen Protagonisten, der unter anderem die Befremdlichkeit gegenüber den ungewohnten westlichen Weihnachtsbräuchen widerspiegelt.

Wertung Questions?

FilmRanking: 14060 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Neseli Hayat

Kinostart: 27.11.2009

Türkei 2009

Länge: 1 h 53 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Neseli Hayat

Regie: Yilmaz Erdogan

Drehbuch: Oguzhan Koç, Ibrahim Büyükak, Yilmaz Erdogan, Eser Yenenler

Musik: Deniz Erdogan, Yildiray Gürgen

Produktion: Necati Akpinar

Kostüme: Esra Bayram, Funda Büyürtunali

Kamera: Ugur Içbak

Schnitt: Yilmaz Erdogan, Engin Öztürk

Ausstattung: Yasar Kartoglu

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.