Das perfekte Geheimnis - auf KINO&CO

Kinostart: nicht bekannt

Michael Rapaport

Michael Rapaport
als Marty

Bryan Callen
als Paul

Tika Sumpter

Tika Sumpter
als Clarissa

John Stamos
als Mike

Sean Young
als Therapeutin

Wass Stevens
als Trainer Joe

Diane Guerrero
als Malea

Carly Brooke Pearlstein
als Roslyn

Die Handlung von My Man Is A Loser

Paul, Marty und Mike sind dicke Freunde seit Jugendzeiten. Während Paul und Marty irgendwann geheiratet haben und steile Karriere in der Geschäftswelt machten, blieb Lebenskünstler Mike ein Junggeselle und Playboy, der sich zum hochspezialisierten Frauenversteher entwickelte. Nun stecken die Ehen von Paul und Marty in der Krise. Da beide ihre Frauen lieben und gerne behalten würden, fragen sie Mike um Rat. Und so unterzieht Mike seine Buddys einem ausgefeilten Sensibilisierungstraining - mit ungeahnten Folgen.

Zwei Kerle, deren Ehe in der Krise steckt, lassen sich von ihrem Playboy-Kumpel in Beziehungsfragen coachen. Gut beobachtete und flott vorgetragene Beziehungskomödie mit einigen bekannten Fernsehgesichtern.

Kritik zu My Man Is A Loser

Der deutsche Titel trifft leider nur halb so gut den Inhalt dieser Komödie wie der Originaltitel, doch das sollte das Vergnügen des Zuschauers nicht mindern an dieser gut beobachteten und zuweilen auch frech-frivolen Beziehungskomödie aus Hollywoods zweiter Budget-Liga. Klar wird das Genre nicht neu erfunden, und die Darsteller tragen mitunter mächtig auf (allen voran unverwüstliche Michael Rapaport), doch sitzen Herz wie Pointen am rechten Fleck. Passable Zerstreuung für Sie und Ihn.

Wertung Questions?

FilmRanking: 50432 -13143

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: My Man Is A Loser

Kinostart: nicht bekannt

USA 2014

Genre: Komödie

Originaltitel: My Man Is A Loser

Regie: Mike Young

Musik: Cass Dillon, Brian H. Kim

Produktion: Eric Bamberger, David Goldin, Vincent P. Maggio

Kostüme: Michael Bevins

Kamera: Harlan Bosmajian

Schnitt: Phyllis K. Housen

Ausstattung: Judy Rhee