Romantic Comedy à la "Harry und Sally": Zwei beste Freunde entdecken ihre Liebe zueinander erst, als beide bereits mit anderen Partnern verheiratet sind.

Kinostart: nicht bekannt

Caroline Dibbern
als Lara

Marie-Lou Sellem
als Diana

Bernhard Schir
als Chris Pongratz

Fred Stillkrauth
als Museumsdirektor

Lambert Hamel
als Pongratz

Marion Breckwoldt
als D

Die Handlung von Mr. & Mrs. Right

Männer und Frauen können Freunde sein, davon sind die hübsche Catering-Unternehmerin Louise (Maria Furtwängler) und der zurückhaltende Journalist Felix (Matthias Brandt) überzeugt. Die beiden Singles machen vieles miteinander - außer schlafen. Doch zwischen ihnen wird alles anders, als Louise den charmanten Edgar (Udo Wachtveitl) kennenlernt und Felix sich Diana (Marie Lou Sellem) zuwendet. Sehr spät erst erkennen die Beiden ihre wahren Gefühle zueinander. Zu spät für eine Liebe unter Freunden?

Kritik zu Mr. & Mrs. Right

Das witzige TV-Movie birgt einige Überraschungen: Maria Furtwängler, die ihr komisches Talent eher zeigen darf, spielt durchaus herzerfrischend. Auch Tatort-Kollege Udo Wachtveitl und Matthias Brandt, der bislang vor allem in tragischen Rollen überzeugte, merkt man den Spaß beim Dreh an. Die spritzigen, schnellen Dialoge und die aufwändigen Settings lassen 90 Minuten im Nu vergehen. Fazit: Eine solide Leistung für Regisseur Torsten C. Fischer, der mit dieser Komödie Genre-Neuland betrat.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Mr. & Mrs. Right

Kinostart: nicht bekannt

Deutschland 2003

Genre: Komödie

Originaltitel: Mr. & Mrs. Right

Regie: Torsten C. Fischer

Drehbuch: Hans Rath, Sathyan Ramesh

Musik: Carolin Petit

Kostüme: Sylvia Risa

Kamera: Carl-Friedrich Koschnick

Schnitt: Benjamin Hembus

Ausstattung: Martin Schreiber