Skurrile, überdrehte Krimikomödie mit Johnny Depp als exzentrischer Kunstsammler nach einer Bestsellerreihe.

Kinostart: 22.01.2015

Johnny Depp

Johnny Depp
als Charles Mortdecai

Gwyneth Paltrow

Gwyneth Paltrow
als Johanna Mortdecai

Ewan McGregor

Ewan McGregor
als Inspector Martland

Olivia Munn
als Georgina

Paul Bettany
als Jock Strapp

Jeff Goldblum

Ulrich Thomsen
als Romanov

Alec Utgoff
als Dmitri

Michael Culkin
als Sir Graham Archer

Jamie Bernadette
als Bikini Babe

Carly Steel
als Mrs. Krampf

Michael Byrne
als Duke of Asherboroughdon

Die Handlung von Mortdecai - Der Teilzeitgauner

Kunstsammler Charles Mortdecai genießt das Leben in vollen Zügen. Blöderweise drücken ihn aber Steuerschulden in Höhe von acht Millionen Pfund und so sieht sich der Exzentriker gezwungen, ein unter mysteriösen Umständen verschwundenes Goya-Gemälde zu finden und dieses - für eine hohe Belohnung - zurückzubringen. Auf der Jagd um den Globus bekommen er und sein schlagkräftiger Diener es unter anderem mit dem MI5, einem Top-Terrorist, chinesischen Ganoven, einem US-Milliardär und dessen nymphomanischer Tochter zu tun.

Kritik zu Mortdecai - Der Teilzeitgauner

Der einfallsreiche Kunsthändler und Lebemann Charlie Mortdecai (Johnny Depp) ist in Geldnot und muss in weniger als einer Woche acht Millionen Pfund auftreiben - wenn er das Familienanwesen auf dem Land und mit ihm seine luxuriöse Gattin Johanna (Gywneth Paltrow) nicht verlieren möchte. Er wittert seine Chance, als ein Goya-Gemälde unter mysteriösen Umständen verschwindet: Mit der dafür ausgesetzten Belohnung wäre er mit einem Schlag alle Sorgen los. Mit seinem treuen Diener (Paul Bettany) begibt sich Mortdecai auf einen rasanten Wettlauf um den Globus. Zwischen London, Moskau und Los Angeles muss er es mit einem rücksichtslosen russischen Oligarchen, einem international gesuchten Terroristen sowie einem habgierigen amerikanischen Milliardär und dessen nymphomanischer Tochter (Olivia Munn) aufnehmen. Vor allem aber muss er seinen Rivalen, Inspektor Martland vom MI5 (Ewan McGregor), in Schach halten, denn der hat außer auf den Kriminalfall auch ein Auge auf das wertvollste Stück aus Mortdecais Sammlung geworfen, seine schöne Ehefrau ... Dekadenz hat einen neuen Namen: "Mortdecai". Nach dem Mystery-Thriller "Das geheime Fenster" liefern Regisseur und Drehbuchautor David Koepp und Hollywood-Star Johnny Depp ihre zweite Zusammenarbeit ab, unterstützt von einem prominenten internationalen Cast. Neben Depp in seiner neuesten Paraderolle als exzentrischer, versnobter und schnauzbärtiger Kunsthändler genießen u. a. Gwyneth Paltrow, Ewan McGregor, Olivia Munn, Paul Bettany, Jeff Goldblum und einige andere zwielichtige Gestalten mehr ihre kuriosen Auftritte in vollen Zügen. Ein turbulent-komisches Abenteuer für Teilzeit- und andere Gauner!

Fazit: Neue Paraderolle für Johnny Depp in einer schrägen Action-Komödie mit coolem internationalem Spitzencast.

Wertung Questions?

FilmRanking: 6805 -1515

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 22.01.2015

USA 2014

Länge: 1 h 47 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Mortdecai

Regie: David Koepp

Drehbuch: David Koepp, Eric Aronson

Musik: Geoff Zanelli, Mark Ronson

Produktion: Patrick McCormick, Andrew Lazar, Christi Dembrowski, Johnny Depp, Gigi Pritzker

Kamera: Florian Hoffmeister

Schnitt: Jill Savitt, Derek Ambrosi

Ausstattung: James Merifield

Website: http://www.mortdecai.de