Kinostart: nicht bekannt

Olga Kurylenko

Olga Kurylenko
als Alex Farraday

James Purefoy

James Purefoy
als Mr. Washington

Morgan Freeman

Morgan Freeman
als Senator

Lee-Anne Summers
als Penny

Colin Moss
als Kevin Fuller

Hlomla Dandala
als Mr. Madison

Karl Thaning
als Doug MacArthur

Brendan Murray
als Raymond Kelly

Shelley Nicole
als Ms. Clinton

Greg Kriek
als Mr. Monroe

Handlung

Alexis und ihre hochmodern ausgestattete Räuberbande planen einen letzten großen Coup, stibitzen unter hohem Blutzoll einen Sack voll Diamanten sowie eine Festplatte mit brisantem Inhalt aus einem Bankschließfach in Südafrika. Die Diamanten gehören einem korrupten Senator aus den USA, die Festplatte enthält Informationen, die denselben Politiker massiv diskreditieren könnten. Kurzerhand schickt der Senator den Dieben ein knallhartes Killerkommando hinterher. Pech für Alexis, dass sie im Zuge des Überfalls ihre Maske verlor.

Eine junge Bankräuberin erwischt etwas besonders Brisantes und muss erkennen, dass ein Killerkommando sie verfolgt. Rasanter und spannender Actionthriller von Anfang bis Ende, mit Leuten von Hollywoods A-Liste bestens besetzt.

Kritik

Olga Kurylenko, zu internationalem Ruhm gelangt als Bondgirl in "Ein Quantum Trost", stellt einmal mehr eindrucksvoll ihre Qualifikation zur Actionheldin unter Beweis als Einzelkämpferin gegen grimmige Schlagetots im Auftrage von Morgan Freeman und unter der Leitung des hier mal wieder extrafiesen James Purefoy (Marc Anton aus "Rome"). Rasante Verfolgungsjagden und Gefechte vom spektakulären Auftakt bis zum spannenden Schluss in einer Videopremiere von Format.

Wertung Questions?

FilmRanking: 13977 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Momentum

Kinostart: nicht bekannt

USA 2015

Genre: Thriller

Originaltitel: Momentum

Regie: Stephen S. Campanelli

Drehbuch: Adam Marcus, Debra Sullivan

Musik: Laurent Eyquem

Produktion: Donald A. Barton, Anton Ernst

Kostüme: Stefanie Lain, Dihantus Engelbrecht

Kamera: Glen MacPherson

Schnitt: Doobie White

Ausstattung: Thomas Gubb