Stop-Motion-Animation von den "Corpse Bride"-Machern: Ein Forscher und die legendäre Kreatur Mister Link begeben sich auf eine Reise zu einem sagenumwobenen Ort.

Kinostart: 30.05.2019

Die Handlung von Mister Link - Ein fellig verrücktes Abenteuer

Sir Lionel Frost träumt davon, weltweit als Erforscher von Mythen und Monstern berühmt zu werden. Doch seine Kollegen aus der High Society wollen seine Entdeckungen einfach nicht anerkennen.

Ein neuer Mythos muss her: Das "Missing Link", ein sagenumwobener Vorfahr des Menschen, soll ihm endlich die erwünschte Akzeptanz bringen. Doch dieses Wesen ist weit mehr als nur ein Monster: Es kann sprechen, hat Manieren und ist ein richtig lieber Kerl.

Allerdings ist er der Letzte seiner Art und wäre gerne wieder unter Seinesgleichen. Also begeben sich Frost und Mister Link, wie Frost ihn nennt, auf eine abenteuerliche Reise.

Kritik zu Mister Link - Ein fellig verrücktes Abenteuer

Christoph Maria Herbst und Bastian Pastewka sind die Star-Sprecher des animierten Familien-Abenteuers, das ein wenig an "In 80 Tagen um die Welt" und "Bigfoot" erinnert - und doch ganz anders ist. Wenn die beiden sich ihre Wort-Duelle liefern, sieht man die Comedians direkt vor sich und vergisst, dass sie den Figuren ja nur ihre Stimmen leihen. 

Neben all dem Spaß gibt es jedoch auch kritische Untertöne, die das Bewusstsein der Kinder für die Natur wecken sollen, aber auch die Eltern zu mehr Nachhaltigkeit ermahnen. Die Message ist zeitgemäß und deutlich: Der Mensch zerstört die Schönheit der Natur und damit auch den Lebensraum vieler wunderbarer Geschöpfe.

Trotzdem ist "Mister Link" ein kurzweiliger Spaß für die ganze Familie. Auf den ersten Blick mag die rundliche Titelfigur sehr kindlich wirken. Der Film ist aber stellenweise ganz schön rasant und erwachsen. Für die Kinder gibt es bunten Slapstick, für Erwachsene witzige Dialoge - so kommt jeder auf seine Kosten!

Wertung Questions?

FilmRanking: 851 -14

Filmwertung

Redaktion
4
User
3.4
Deine Wertung

Action

Red.
4
User
3
Deine Wertung

Humor

Red.
4
User
5
Deine Wertung

Gefühl

Red.
3
User
4.3
Deine Wertung

Spannung

Red.
3
User
2.3
Deine Wertung

Anspruch

Red.
1
User
2.3
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 30.05.2019

Kanada/USA 2019

Länge: 1 h 35 min

Genre: Animation

Originaltitel: Missing Link

Website: https://www.youtube.com/watch?v=oj12WSOW7xQ