Bananaaaaaa! Der „Ich - Einfach unverbesserlich“-Ableger geht in die nächste Runde. Nach der erfolgreichen Suche folgt nun die Minions-Rettungsmission.

Kinostart: 30.06.2022

Die Handlung von Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss

Da haben die quirligen Minions gerade erst in Gru ihren Meister gefunden, da werden sie auch schon wieder von ihm getrennt. Die Riege der mächtigsten Bösewichte hat Gru nämlich gefangen genommen und will ihn nun ein für alle Mal loswerden. Ihr Plan hat nur ein bis drei kleine Haken - sie haben die drei Minions Kevin, Bob und Stuart nicht einkalkuliert, die alles daran setzen, ihren Meister wieder in ihre Arme schließen zu können. Selbst wenn das heißt, dass sie asiatische Kampfkunst lernen und sich in plüschiger Form gegen Bösewichte wie Nunchuck, Jean Clawed und Svengeance wehren müssen.

Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss - Ausführliche Kritik

Nach fünf Jahren Pause holt Universal Pictures Regisseur Kyle Balda ins Studio zurück, um den liebenswürdigen gelben TicTacs aus „Ich - Einfach unverbesserlich“ ein zweites Abenteuer zu spendieren. Natürlich nur echt mit der Stimme von Pierre Coffin.

Wertung Questions?

FilmRanking: 165 +39

Filmwertung

Redaktion
-
User
3.9
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
4.3
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
4.8
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
4.3
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
3.5
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 30.06.2022

Genre:

Originaltitel: Minions: The Rise of Gru