Die Verfilmungen der drei Teile von Stieg Larssons Bestseller-Trilogie über Perversion, Scheinmoral, Hass und finstere Familiengeheimnisse.

Kinostart: nicht bekannt

Noomi Rapace

Noomi Rapace
als Lisbeth Salander

Michael Nyqvist

Michael Nyqvist
als Mikael Blomkvist

Handlung

"Verblendung": Journalist Mikael Blomqvist soll das Rätsel um ein vor 40 Jahren verschwundenes Mädchen lösen. Unterstützung erhält er dabei von der impulsiven Computerspezialistin Lisbeth Salander. "Verdammnis": Blomqvist recherchiert über Zwangsprostitution, als Salander unter Verdacht gerät, ihren ehemaligen Vormund und Vergewaltiger ermordet zu haben. "Vergebung": Die noch immer unter Mordverdacht stehende Salander wird angeschossen und vom Geheimdienst gejagt. Blomqvist versucht weiter, ihre Unschuld zu beweisen.

Kritik

Die drei Teile der Verfilmung von Stieg Larssons "Millenium Trilogie", die bei ihrer posthumen Veröffentlichung zum internationalen Bestseller wurde. Für die filmische Umsetzung der von Themen wie Perversion, Scheinmoral und Hass sowie finsteren Familiengeheimnissen getragenen Thriller konnten mit Michael Nyqvist als Blomqvist und Noomi Rapace als Salander zwei hervorragende Hauptdarsteller gefunden werden, die sich als gegensätzliches Paar durch den Sumpf menschlicher Abgründe kämpfen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 2734 -227

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Millennium Trilogie

Kinostart: nicht bekannt

Schweden 2009

Genre: Thriller

Originaltitel: Millennium Trilogie

Regie: Daniel Alfredson, Niels Arden Oplev

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.