Der Klassiker von Jules Massenet in der Inszenierung der New Yorker MET. Gesungen in Französisch mit deutschen Untertiteln.

Kinostart: 26.10.2019

Noch 4 Tage

Die Handlung von Met Opera 2019/20: Manon (Massenet)

Nach der Premiere lobte die Presse: "Die Neuinszenierung des Franzosen Laurent Pelly bestach durch ihre inspirierte Kulissenwahl - von den Dächern über Paris bis zum düsteren Innenraum von Kirchen und Kasinos. Obwohl in ihrer Tendenz eine tragische Oper, gelang es Pelly, auch ihre komischen Aspekte herauszustellen." Dank ihrer eleganten Melodien gehört Massenets Oper "Manon" zu den meistgespielten Werken der französischen Musikliteratur.

Metropolitan Opera Saison 2019/2020: Lassen Sie sich verzaubern von einem ultimativen Bühnenerlebnis und bestaunen Sie die Welt der Opern einmal aus einer ganz anderen Perspektive. Die Freigabeempfehlung dieser Live-Vorstellung ist 12 Jahre.

Kritik zu Met Opera 2019/20: Manon (Massenet)

Mit Massenets "Manon" kehrt die elegante Inszenierung von Laurent Pelly rund um die berechnende Protagonistin an die Met zurück. In der Titelrolle der tragischen Schönheit ist die berauschende Lisette Oropesa zu sehen. Tenor Michael Fabiano gibt den Chevalier des Grieux, dessen verzweifelte Liebe für Manon sie ins Verderben stürzt. Am Pult steht Maurizio Benini. Gesungen in Französisch (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 23:15 Uhr (inkl Pausen).

Wertung Questions?

FilmRanking: 3970 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 26.10.2019

Genre:

Originaltitel: Met Opera 2019/20: Manon (Massenet)