Walt Disneys familienfreundliche Zeichentrickversion der Sage um König Arthur.

Kinostart: nicht bekannt

Handlung

Der junge Ritterknecht Floh lebt auf der Burg seines Stiefvaters Sir Hector. Der gute Zauberer Merlin erkennt, dass Floh zu Höherem bestimmt ist, und weiht ihn in die Geheimnisse des Lebens ein. Gemeinsam erleben sie als Fische, Eichhörnchen und Vögel tolle Abenteuer, einschließlich eines Zauberer-Wettstreits mit der bösen Hexe Madame Mim.

Für den kauzigen Zauberer Merlin gibt es nur einen Rivalen auf der ganzen Welt: die hinterlistige Hexe Mim. In einem spektakulären Zauberduell gilt es zu klären, wer der bessere ist. Floh, König Artus in spe, freundet sich indes mit Merlin an und erlebt mit ihm viele Abenteuer. - Kinotitel: "Merlin und Mim".

Kritik

Walt Disneys Zeichentrickversion der Sage um König Arthur. Der erste Disney-Zeichentrickfilm mit Songs von Richard und Robert Sherman. Abgesehen davon ist auch Musik von George Burns zu hören, derselbe, unter anderem ein Song, der bereits in einer Szene von "Dornröschen und der Prinz" eingesetzt wurde und später auch in "Robin Hood" zu hören war.

Wertung Questions?

FilmRanking: 13204 -1057

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Merlin und Mim
  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: nicht bekannt

USA 1963

Länge: 1 h 19 min

Genre: Animation

Originaltitel: The Sword in the Stone

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.