Ein Focker zum Fest! Zum dritten Mal kollidieren Ben Stiller und Robert DeNiro komisch und damit der Stolz des Focker-Clans mit seinem kontrollsüchtigen Schwiegervater.

Kinostart: 23.12.2010

Szenenbild aus Meine Frau, unsere Kinder und Ich mit Robert De NiroRobert De Niro

Robert De Niro
als Jack Byrnes

Szenenbild aus Meine Frau, unsere Kinder und Ich mit Ben StillerBen Stiller

Ben Stiller
als Greg Focker

Szenenbild aus Meine Frau, unsere Kinder und Ich mit Owen WilsonOwen Wilson

Owen Wilson
als Kevin Rawley

Dustin Hoffman
als Bernie Focker

Barbra Streisand
als Rozalin Focker

Blythe Danner
als Dina Byrnes

Teri Polo
als Pam Focker

Jessica Alba
als Andi Garcia

Laura Dern
als Prudence

Colin Baiocchi
als Henry Focker

Daisy Tahan
als Samantha Focker

Jordan Peele
als EMT

Handlung

Nach vielen Jahren endloser paranoider Prüfungen scheint es Greg Focker geschafft zu haben. Sein erzkonservativer misstrauischer Schwiegervater respektiert ihn endlich, vertraut ihm sogar die Führung der Familie an, sollte ihn sein krankes Herz einmal für immer im Stich lassen. Doch der Focker-Frieden ist beendet, als Jack Byrnes Fockers berufliche Beziehung zu einer attraktiven Pharmavertreterin missversteht und in der Folge den über die Jahre entspannten Schwiegersohn wieder unter Strom setzt.

Nach vielen Jahren endloser paranoider Prüfungen scheint es Greg Focker geschafft zu haben. Sein erzkonservativer misstrauischer Schwiegervater respektiert ihn endlich, vertraut ihm sogar die Führung der Familie an, sollte ihn sein krankes Herz einmal für immer im Stich lassen. Doch der Focker-Frieden ist beendet, als Jack Byrnes Fockers berufliche Beziehung zu einer attraktiven Pharmavertreterin missversteht und in der Folge den über die Jahre entspannten Schwiegersohn wieder unter Strom setzt.

Kritik

Kein trautes Familienleben: Nach sechs Jahren Pause zeigt Robert De Niro seinem Schwiegersohn Ben Stiller wo der Hammer hängt.

Endlich ist sie vorbei, die Zeit ohne Focker & Co. Ben Stiller alias Gaylord Focker glaubte, endlich so richtig happy zu sein mit Pam und den wunderbaren Zwillingen. Bis das Telefon klingelt und am anderen Ende Schwiegervater Jack Byrnes (Robert De Niro) ihm verkündet, in genau 18 Sekunden vor seiner Tür zu stehen, um die kleinen Fockers zu begutachten. Jack ist immer noch ein autoritärer Stinkstiefel und freut sich teuflisch, Gaylord eins auszuwischen. So lässt er den Schwiegersohn großzügig den Thanksgiving-Truthahn tranchieren und lacht sich ins Fäustchen, als der sich ungeschickt verletzt. Auftakt zu einem rasanten Männer-Duell, bei dem sich der Ex-CIA-Agent nach anfänglichem Gutwettermachen wieder von seiner fiesesten Seite zeigt. Und wenn dann noch Pams Ex (Owen Wilson) den Familienfrieden trübt, geht's ans Eingemachte und um die leidige Frage, wer ist der Herr im Haus? Zehn Jahre nach "Meine Braut, ihr Vater und ich" und sechs Jahre nach "Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich" durchlebt der arme Greg wieder einen familiären Albtraum. Gegen den mit allen Wassern gewaschenen Jack hat er Null-Chance - oder kann er noch zum "Godfocker" werden? Dass er aus Geldnot ausgerechnet für Pharmavertreterin Jessica Alba Potenz-Pillen Werbung macht, führt zu verrückten Missverständnissen. Wer sich bei den ersten beiden Filmen gekugelt hat, wird jetzt wieder Tränen lachen. Die gewiefte Truppe setzt in dieser rasanten Komödie immer noch eins drauf. Da dürfen natürlich Gaylords Hippie-Eltern (Barbra Streisand und Dustin Hoffman) nicht fehlen, die mit Lust und Liebe jede heilige Kuh schlachten. Ein toller Familien-Clan!

Wertung Questions?

FilmRanking: 1688 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 23.12.2010

USA 2010

Länge: 1 h 38 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Little Fockers

Regie: Paul Weitz

Drehbuch: John Hamburg, Larry Stuckey

Musik: Stephen Trask

Produktion: Robert De Niro, Jane Rosenthal, Jay Roach, John Hamburg

Kostüme: Molly Maginnis

Kamera: Remi Adefarasin

Schnitt: Myron I. Kerstein, Leslie Jones, Greg Hayden

Website: http://www.MeineFrauUnsereKinderUndIch.de

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.