"Ein Käfig voller Narren" lässt grüßen: Dietrich ist Besitzer eines Travestieclubs und schon lange glücklich liiert mit Max. Doch - wie sagt er's seinem Sohne?

Kinostart: nicht bekannt

Wertung Questions?

FilmRanking: 24665

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Mein Vater, die Tunte

Kinostart: nicht bekannt

Deutschland 2001

Genre: Komödie

Originaltitel: Mein Vater, die Tunte

Regie: Uwe Janson

Drehbuch: Karen Beyer, Ulf Tschauder

Produktion: Sigi Kamml, Susanne Plasa

Kostüme: Joan Clayton

Kamera: Hagen Bogdanski

Schnitt: Katja Dringenberg, Stephan Ottenbruch

Ausstattung: Florian Langmaack