Das perfekte Geheimnis - auf KINO&CO

Kinostart: nicht bekannt

Die Handlung von Mama, ich und wir zwei

Danny Muldoon ist Chicagoer Polizist und Junggeselle. Er sehnt sich nach einer Partnerin, aber dem steht nicht nur seine Schüchternheit im Weg, sondern vor allem seine dominante Mutter Rose, die stets Schuldgefühle in ihrem Sohn weckt. Trotzdem lernt er die junge Leichenkosmetikerin Theresa kennen, und tatsächlich bahnt sich eine Liaison an. Mutter Rose macht dem jungen Paar bei einem gemeinsamen Abendessen einen Strich durch die Rechnung. Aber Theresa und Danny raufen sich wieder zusammen, nur um dann bei der Hochzeitszeremonie nicht zu erscheinen. Für Danny ist der Moment gekommen, sich endgültig von seiner garstigen Mutter abzunabeln. Die findet Trost bei Nachbar Nick.

Polizist Danny Muldoon ist ein schüchternes Muttersöhnchen wie aus dem Bilderbuch. Das ändert sich erst, als er Theresa kennenlernt. Die ist nämlich noch schüchterner. Charmante Komödie von Chris Columbus mit dem beleibten Sympathieträger John Candy.

Kritik zu Mama, ich und wir zwei

Nach dem überragenden Blockbuster "Kevin - Allein zu Haus" überrascht das Erfolgsteam Chris Columbus und John Hughes mit einer unerwartet stillen, beinahe introvertierten Komödie. Hughes' Hauskomödiant John Candy ("Allein mit Onkel") firmiert denn auch nicht wie üblich als augenrollender Tolpatsch, sondern darf als mit Mutterkomplex und Schuldgefühlen beladener Romeo Talent zeigen. Die Höhepunkte in diesem humorvollen, wie aus dem Leben gegriffenen Rührstück sind trotz so attraktiver Nebendarsteller wie Ally Sheedy ("Nr. 5 lebt") und Anthony Quinn ("Alexis Sorbas"), sowie der legendären Maureen O'Hara in ihrer ersten Rolle seit 25 Jahren, dünn gesät. Dennoch: Der Name John Candy allein garantiert schon den Erfolg.

Wertung Questions?

FilmRanking: 30458 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Mama, ich und wir zwei
  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: nicht bekannt

USA 1990

Länge: 1 h 44 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Only the Lonely

Regie: Chris Columbus

Drehbuch: Chris Columbus

Musik: Maurice Jarre

Produktion: John Hughes, Hunt Lowry

Kamera: Julio Macat