Ungewöhnliche Liebeskomödie, in der sich die enttäuschte Geliebte eines verheirateten Mannes (Ethan Hawke) für dessen Versöhnung mit seiner Frau einsetzt.

Kinostart: 04.08.2016

Greta Gerwig

Greta Gerwig
als Maggie

Julianne Moore

Julianne Moore
als Georgette

Ethan Hawke

Ethan Hawke
als John

Bill Hader
als Tony

Maya Rudolph
als Felicia

Travis Fimmel
als Guy

Wallace Shawn
als Kliegler

Mina Sundwall
als Justine

Jackson Frazer
als Paul

Monte Greene
als Max

Handlung

Drei wunderbare Schauspieler in einem romantischen Beziehungsgefüge im Big Apple.

Maggie (Greta Gerwig) hat einen Plan: Sie wünscht sich ein Kind – ein Vater dazu muss nicht sein. Die Mittdreißigerin fühlt sich in ihrem Singleleben wohl.

Ein geeigneter Samenspender ist schnell gefunden, doch ehe Maggie ihren Plan in die Tat umsetzen kann, steht John (Ethan Hawke) vor der Tür.

Der ist enttäuscht von seiner eingefahrenen Ehe mit der dominanten Georgette (Julianne Moore). Er verliebt sich in Maggie und will mit ihr einen Neuanfang wagen: Entgegen ihrer ursprünglichen Vorstellung beginnen sie mit der mittlerweile geborenen Tochter ein Leben als Familie. Doch die Luft ist bald raus.

Als Maggie dann Georgette begegnet, reift ein neuer Plan in ihr. Schließlich möchte sie nur das Beste für alle Beteiligten ...

Wo die meisten Romantikkomödien enden, legt Regisseurin Rebecca Miller („Pippa Lee”) erst richtig los mit ihrer spritzigen, charmanten Komödie um Irrungen und Wirrungen der Liebe im Großstadtdschungel NYC.

Kritik

Im New Yorker Intellektuellenmilieu angesiedelte, charmante Beziehungskomödie um eine leicht exzentrische Mittdreißigerin mit Helfersyndrom, einen chaotischen Slacker und eine selbstverliebte Professorin, die mit Greta Gerwig, Ethan Hawke und Julianne Moore perfekt besetzt ist. Moore stiehlt den beiden anderen fast die Show mit ihrem herrlich überkandidelten Auftritt. Rebecca Milllers Regiearbeit sprüht vor schrulligem Humor in den ausgefeilten Dialogen und witzigen Situationen und ist mit einem tollemSondtrack unterlegt.

Wertung Questions?

FilmRanking: 1477 -4

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 04.08.2016

USA 2015

Länge: 1 h 39 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Maggie's Plan

Regie: Rebecca Miller

Drehbuch: Rebecca Miller

Musik: Michael Rohatyn

Produktion: Rachael Horovitz, Damon Cardasis, Rebecca Miller

Kostüme: Malgosia Turzanska

Kamera: Sam Levy

Schnitt: Sabine Hoffmann

Ausstattung: Alexandra Schaller