Spannendes Sport-Drama über ein junges Mädchen, das sich zwischen ihren sportlichen Erfolgen und ihren Freunden entscheiden muss.

Kinostart: 03.09.2020

Die Handlung von Madison

Für die 12-jährige Madison findet der Großteil ihres Lebens auf der Rennbahn statt, denn das junge Mädchen ist eine passionierte Bahn-Rennrad-Fahrerin und verbringt jede freie Minute ihres Lebens mit ihrem geliebten Sport. Dafür muss sie jedoch auf so einiges verzichten, wie zum Beispiel Freunde und andere Freizeitaktivitäten. Doch Madison verfolgt ein großes Ziel und will ihrem Vater Timo nacheifern, der selbst ein gefeierter Radprofi ist. Für ihren Traum trainiert Madison bis zum Umfallen und überschreitet so oftmals ihre Kapazitäten.

So schafft es Madison sogar in das Trainingscamp des Nationalkaders, aus dem sie jedoch wegen einer Dummheit herausgeworfen wird. Aus Angst vor der Reaktion ihres Vaters versteckt sich Madison daher zunächst bei ihrer Mutter. In der neuen Umgebung und ohne den ständigen Druck des Trainings blüht die kleine Madison wahrlich auf und entdeckt erneut die Freude am simplen Downhill fahren mit ihren neuen Freunden. Doch plötzlich steht ihr Vater Timo vor der Tür, um sie in ihr altes Leben zurückzubringen. Nun muss sich Madison entscheiden, wie sie fortan ihr Leben führen will und ob sie erneut alles für den Sport opfern will.

Madison - Ausführliche Kritik

Das Sport-Drama „Madison“ ist ein Film der Initiative „Der besondere Kinderfilm“ und der Titel trifft es hier ziemlich genau. Der Film erzählt die Geschichte der 12-jährigen Madison, die ihre Kindheit ihren sportlichen Erfolgen opfert und nach einem eher unfreiwilligen Ausflug zu ihrer Mutter die Freuden der Kindheit entdeckt. Doch nicht nur das, auch ihre Liebe zum Radsport wird erneut geweckt.

Der Film von Regisseurin Kim Strobl, der 2019 unter anderem im schönen Tirol gedreht wurde, greift hier eine ernste Thematik auf, die auch für Kinder von besonderer Bedeutung ist. Anhand der jungen Madison erleben wir, welche Auswirkungen eine sportliche Karriere bereits in der Jugend haben kann und wie sich die engagierten Eltern und der durch sie aufgebaute Druck auf das Leben der jungen Sportler auswirken.

„Madison“ ist ein wunderbarer Film für die ganze Familie, der das Dilemma vieler Kinder behandelt, die sich zwischen ihrer Freizeit und einer sportlichen Karriere entscheiden müssen, die ihnen oftmals vielleicht auch aufgedrängt wurde.

Wertung Questions?

FilmRanking: 4591 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
5
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Madison

Kinostart: 03.09.2020

Genre: Komödie