Kinostart: 09.12.1993

Jeremy Irons

Jeremy Irons
als Ren

John Lone

John Lone
als Song Liling

Barbara Sukowa

Barbara Sukowa
als Jeanne Gallimard

Ian Richardson
als Botschafter Toulon

Annabel Leventon
als Frau Baden

Shizuko Hoshi
als Chin

Richard McMillan
als Botschaftskollege

Vernon Dobtcheff
als Agent Etancelin

David Hemblen
als Nachrichtenoffizier # 1

Damir Andrei
als Nachrichtenoffizier # 2

Antony Parr
als Nachrichtenoffizier # 3

Margaret Ma
als Songs Dienstm

Tristram Jellinek
als Strafverteidiger

Philip McGough
als Staatsanwalt

David Neal
als Richter

Sean Hewitt
als Botschaftergehilfe

Peter Messaline
als Diplomat auf Party

Barbara Chilcott
als Kritikerin

George Jonas
als Verwalter Einkaufszentrum

Viktor Fülöp
als Marshal

Handlung

Der französische Diplomat Rene Gallimard verfällt bei einer Aufführung von "Madama Butterfly" der bezaubernden Sängerin Song Li. Um ihr nah zu sein, setzt er seine gesamte Existenz aufs Spiel. Dabei ahnt er weder, daß Song Li tatsächlich ein Mann ist, noch, daß er/sie für die chinesischen Kommunisten spioniert.

China 1964. Der französische Diplomat René Galimard verfällt bei einer Aufführung von "Madame Butterfly" der bezaubernden Sängerin Song Li. Um ihr nahe zu sein, setzt er seine gesamte Existenz aufs Spiel. Dabei ahnt er weder, daß Song Li in Wahrheit ein Mann ist, noch daß er/sie für die chinesischen Kommunisten spioniert. Mit der Lüge, er/sie sei schwanger, trennt sich Song Li von Gallimard - um vier Jahre später vor seiner Pariser Haustür zu stehen. Damit nimmt die Tragödie ihren Lauf.

Die versierten Leistungen von Jeremy Irons und John Lone sowie eine hervorragend eingefangene Atmosphäre machen diese tragische "Crying Game"-Variante von David Cronenberg ("Die Fliege") zum Leckerbissen für anspruchsvolle Filmfans.

Kritik

Mit gewohnter Raffinesse, aber überraschend betulich inszenierte David Cronenberg David Henry Hwangs Bühnenstück, das auf einer wahren Begebenheit basiert. Konsequent wie stets folgt er dabei einem Mann - Jeremy Irons -, der sich an eine Illusion klammert, in dessen Verderben.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: M. Butterfly
  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 09.12.1993

USA 1993

Länge: 1 h 41 min

Genre: Drama

Originaltitel: M. Butterfly

Regie: David Cronenberg

Drehbuch: David Henry Hwang

Musik: Howard Shore

Produktion: Gabriella Martinelli, David Henry Hwang

Kostüme: Denise Cronenberg

Kamera: Peter Suschitzky

Schnitt: Ronald Sanders

Ausstattung: Carol Spier, Alicia Keywan, James McAteer

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.