Drama mit lakonischem Humor um einen 90-Jährigen Eigenbrötler.

Kinostart: 08.03.2018

Die Handlung von Lucky

Lucky ist 90 Jahre alt. Als Eigenbrötler, Atheist und Freigeist lebt er in einem verschlafenen Wüstennest in den Tag hinein, mit Yoga und Eiskaffee am Morgen, philosophischen Gesprächen und Bloody Mary am Abend. Bis er sich eines Tages doch seiner Vergänglichkeit bewusst wird.

Kritik zu Lucky

Eine liebenswerte Hommage an Hauptdarsteller Harry Dean Stanton, Schauspieler aus "Paris, Texas", liefert Schauspielkollege John Carroll Lynch ("Fargo"), den man wie Stanton aus prägnanten Nebenrollen kennt, mit seinem Regiedebüt. Zwischen lakonischem Humor und Melancholie erzählt er von einem sehr alten Mann vor uramerikanischer Westernkulisse. Ein Festivalliebling u,a. in Locarno und Hamburg.

Wertung Questions?

FilmRanking: 3736 -596

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 08.03.2018

USA 2017

Länge: 1 h 28 min

Genre: Drama

Originaltitel: Lucky

Regie: John Carroll Lynch

Produktion: Ira Steven Behr, Danielle Renfrew, Richard Kahan

Kostüme: Lisa Norcia

Kamera: Timothy Suhrstedt

Website: http://www.alamodefilm.de/kino/detail/lucky.html