Science-Fiction-Thriller um das Team auf einer internationalen Raumstation, das als erste eine Lebensform vom Mars untersucht, die sich als höchst gefährlich entpuppt.

Kinostart: 23.03.2017

Handlung

Eine Gruppe Wissenschaftler auf einer internationalen Raumstation bekommt als erste eine außerirdische Lebensform vors Mikroskop, die eine Sonde vom Mars mitbrachte. Der sich schnell entwickelnde Organismus wird zur Gefahr für die Crew. Die Astronauten entdecken, dass es noch viel schlimmer werden könnte. Die Lebensform könnte gar eine Bedrohung für die gesamte Menschheit werden. Was als Horrortrip für eine kleine Gruppe beginnt, könnte die Auslöschung allen Lebens auf der Erde bedeuten.

Kritik

Science-Fiction-Thriller in der Nachfolge von "Alien" von Regisseur Daniel Espinosa hochspannend mit einem hochkarätigen Ensemble mit u. a. seinem "Safe House"-Star Ryan Reynolds, Jake Gyllenhaal und Rebecca Ferguson in Szene gesetzt nach einem Drehbuch des zuletzt mit "Deadpool" erfolgreichen Autorenduo Paul Wernick und Rhett Reese. Seamus McGarvey ("Marvel's The Avengers") sorgt für die aufregende Bebilderung.

Wertung Questions?

FilmRanking: 790 -105

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: 23.03.2017

USA 2017

Länge: 1 h 44 min

Genre: Sci-Fi

Originaltitel: Life

Regie: Daniel Espinosa

Musik: Jon Ekstrand

Produktion: Julie Lynn, Bonnie Curtis

Kostüme: Jenny Beavan

Kamera: Seamus McGarvey

Schnitt: Mary Jo Markey, Frances Parker

Ausstattung: Nigel Phelps, Steven Lawrence

Website: http://www.life-derfilm.de

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.