Kinostart: nicht bekannt

Embeth Davidtz

Embeth Davidtz
als Dr. Lauren Riggs

A Martinez
als Atty. Matt Santos

Randy Quaid

Randy Quaid
als Jeremy Dillon

Clarence Williams
als Warden George Pierce

Paul Benjamin
als Fez

Marco Rodriguez
als Eddie Tyler

Jack Coleman
als Agent Gary Blake

John Roselius
als Delricio

Tom Everett
als Gov. Thorpe

M. C. Gainey
als "Quinn" Quint

Handlung

Der dreifache Frauenmörder Jeremy Dillon überlebt durch einen Blitzschlag seine Hinrichtung auf dem elektrischen Stuhl. Danach kann er sich an nichts mehr erinnern, stattdessen scheinbar aber Ereignisse aus der Zukunft vorraussagen. Psychologin Riggs untersucht den Fall und kommt zu dem Schluß, daß Dillon seine Veränderung nicht spielt. Doch kurz vor dem entscheidenden Termin beim Bewährungsgericht flieht Dillon. Riggs fürchtet um ihr Leben.

Kritik

Randy Quaid, Bruchpilot aus "Independence Day", steht als charismatischer Killer im Mittelpunkt eines clever gestrickten Gefängnisdramas mit Horrorthriller-Touch, das den Betrachter gleich mehrmals zielsicher auf falsche Fährten lockt und bis zum Schluß mit unerwarteten Wendungen überrascht. Mangels Blut und Action für fundamentalistisch gesonnene Genrefans zu unspektakulär, aber ein guter Tip für den anspruchsvollen Thriller- und Dramenfreund.

Wertung Questions?

FilmRanking: 14271 -1861

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Last Rites

Kinostart: nicht bekannt

USA 1998

Genre: Thriller

Originaltitel: Last Rites

Regie: Kevin Dowling

Drehbuch: Tim Frost, Richard Outten

Musik: Mark Mothersbaugh

Produktion: Samuel Benedict, John Stuckmeyer

Kostüme: Robert M. Moore

Kamera: Ralf D. Bode

Schnitt: Tod Feuerman

Ausstattung: James Allen