Kinostart: nicht bekannt

Leïla Bekhti
als Leila

Hafsia Herzi

Hafsia Herzi
als Loubna Esmeralda

Hiam Abbass

Hiam Abbass
als Fatima

Saleh Bakri
als Sami

Biyouna

Sabrina Ouazani
als Rachida

Karim Leklou
als Karim

Madj Mohamed
als Hussein

Mohamed Tsouli
als der Imam

Omar Azzouzi
als Cheikh

Handlung

Die Frauen in einem Dorf haben genug davon, sich täglich zu quälen, um das Wasser aus einer Quelle zu holen, die sie nur über einen steilen, beschwerlichen Weg erreichen, während die Sonne unerbittlich auf sie herunterbrennt. Die junge Leila macht den anderen den Vorschlag, ihren Männern Sex so lange vorzuenthalten, bis diese einen Weg finden, das Wasser direkt ins Dorf zu leiten.

Lange schon ist den Frauen eines arabischen Bergdorfs der beschwerliche Weg zum Wasserbrunnen ein Dorn im Auge. Viele von ihnen haben sich bei Stürzen bereits verletzt oder gar Fehlgeburten erlitten. Jetzt soll Schluss damit sein, beschließt Leila mit ihren Leidensgenossinnen. Um den Druck auf die Männer zu erhöhen, treten die Frauen in einen unbefristeten Sexstreik. Das ruft Leilas missgünstige Schwiegermutter auf den Plan, der die Liebesheirat des Sohnes immer schon ein Dorn im Auge war. Die Situation im Dorf verschärft sich.

Weil sie keine Wasserträgerinnen mehr sein wollen, treten die Frauen eines arabischen Bergdorfs in den Liebesstreik. Auf wahren Motiven beruhende Dramödie über einen Aufstand muslimischer Frauen gegen männliche Bevormundung.

Kritik

Erneut legt der insbesondere in Frankreich erfolgreiche rumänische Filmemacher Radu Mihaileanu ("Zug des Lebens", "Das Konzert") einen Film vor, der zwischen Märchen, rauer Realität, burlesker Komödie und Drama schwankt. Für seinen Film über einen Sexstreik der Frauen gewann er ein renommiertes, internationales Darstellerinnenensemble, zu dem u.a. Hafsia Herzi ("Couscous mit Fisch") und Hiam Abbass ("Miral") zählen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 13443 -291

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: La source des femmes

Kinostart: nicht bekannt

Belgien/Frankreich/Italien 2011

Genre: Drama

Originaltitel: La source des femmes

Regie: Radu Mihaileanu

Drehbuch: Radu Mihaileanu, Alain-Michel Blanc

Musik: Armand Amar

Produktion: Luc Besson, Radu Mihaileanu, Denis Carot, Marie Masmonteil, Pierre-Ange Le Pogam, André Logie, Gaëtan David

Kostüme: Viorica Petrovici

Kamera: Glynn Speeckaert

Ausstattung: Christian Niculescu

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.