Mario Adorf als Bauleiter beim Straßenbau in Frankreich.

Kinostart: nicht bekannt

Mario Adorf

Mario Adorf
als Meru

Serge Reggiani
als Fouldroule

Andréa Ferréol

Andréa Ferréol
als Germaine

Zoé Chauveau
als Eleonore

Patrick Chesnais
als Marcial

Dominique Laffin
als Lucie

Handlung

Eine bunt zusammengewürfelte Truppe aus Franzosen, Türken und Nordafrikanern ist in Frankreich auf einer Großbaustelle für eine neue Nationalstraße beschäftigt. Als hätte Bauleiter Meru nicht genug mit dem Termindruck und den dadurch entstehenden Unfällen zu kämpfen, verliebt sich seine 17-jährige Tochter auch noch in seinen Stellvertreter. Als ein Arbeiter erfährt, dass seine Frau fremdgeht, schlagen die Emotionen hoch.

Kritik

Robert Enrico ("Die Abenteurer") widmet sich einmal mehr seinem Lieblingsthema der Männerfreundschaften, die sich unter widrigen Umständen bewähren müssen. Schauplatz ist hier eine Großbaustelle, doch der eigentliche Lebensmittelpunkt der Arbeiter ist das Bistro, in dem Hoffnungen unter Alkoholgenuss gedeihen und Beziehungen und Feindschaften gepflegt werden. Neben Mario Adorf als Bauleiter sind Serge Reggiani und Andréa Ferréol zu sehen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 34116 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: L' empreinte des géants

Kinostart: nicht bekannt

BRD/Frankreich 1979

Genre: Drama

Originaltitel: L' empreinte des géants

Regie: Robert Enrico

Drehbuch: Robert Enrico, François Chevallier

Musik: Karl-Heinz Schäfer

Kamera: Didier Tarot