Schwarzhumoriger Horrorfilm, in dem Krampus und einige andere Horrorgestalten Weihnachten für eine dysfunktionale Familie zum Überlebenskampf werden lässt.

Kinostart: 03.12.2015

Allison Tolman
als Linda

Adam Scott

Adam Scott
als Tom

Toni Collette

Toni Collette
als Sarah

Stefania Owen
als Beth

Krista Stadler
als Omi

Luke Hawker
als Krampus

Conchata Ferrell
als Tante Dorothy

David Koechner
als Howard

Maverick Flack
als Howie jr.

Queenie Samuel
als Jordan

Lolo Owen
als Stevie

Seth Green
als Lumpy

Emjay Anthony
als Max

Die Handlung von Krampus

Max ist genervt von der ewigen Streiterei seiner für die Weihnachtsfeiertage zusammengekommenen Familie und will nichts mehr wissen von Friede und Freude. Prompt erwacht der böse Geist von Krampus und lässt seine Monster los. Familienmitglieder, die sich eben noch Vorwürfe an den Kopf geworfen und angeschrien haben, müssen sich zusammenraufen, um dem Bösen die Stirn zu bieten und Weihnachten zu überleben. Ein denkwürdiges Familienfest für Max und Co.

Kritik zu Krampus

Schwarzhumoriger Horrorfilm, in dem Krampus und einige andere Horrorgestalten Weihnachten für eine dysfunktionale Familie zum Überlebenskampf werden lässt. Michael Dougherty, Drehbuchautor von ein paar "X-Men"-Filmen und als Regisseur mit "Trick 'r' Treat" auf dem Terrain von erfrischender Horror- und Feiertagsunterhaltung erfahren, setzt ein gut aufgelegtes Ensemble in Szene, zu dem u.a. Toni Collette gehört, und kann sich bei den Effekten auf Peter Jacksons Spezialisten von Weta verlassen. Alternatives Weihnachtsprogramm.

Wertung Questions?

FilmRanking: 1313 -139

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: 03.12.2015

USA 2015

Länge: 1 h 38 min

Genre: Horror

Originaltitel: Krampus

Regie: Michael Dougherty

Drehbuch: Zach Shields, Todd Casey, Michael Dougherty

Musik: Douglas Pipes

Produktion: Thomas Tull, Todd Casey, Zach Shields, Jon Jashni, Alex Garcia, Michael Dougherty

Kostüme: Bob Buck

Kamera: Jules O'Loughlin

Schnitt: John Axelrad

Ausstattung: Jules Cook