Elizabeth Taylor und Janet Leigh als zwei von vier heranwachsenden Schwestern.

Kinostart: nicht bekannt

June Allyson
als Jo March

Peter Lawford

Peter Lawford
als Laurie Lawrence

Margaret O'Brien
als Beth March

Elizabeth Taylor
als Amy March

Janet Leigh
als Meg March

Rossano Brazzi
als Professor Bhaer

Mary Astor
als Marmee March

C. Aubrey Smith
als Mr. Laurence

Elizabeth Patterson
als Hannah

Lucile Watson
als Tante March

Leon Ames
als Mr. March

Harry Davenport
als Dr. Barnes

Richard Wyler
als John Brooke

Ellen Corby
als Sophie

Connie Gilchrist
als Mrs. Kirke

Die Handlung von Kleine tapfere Jo

Während des amerikanischen Bürgerkrieges muss Marmee March in Abwesenheit ihres Mannes ihre vier Töchter mehr oder weniger allein großziehen: Meg, die als älteste schon bald ihr Interesse am anderen Geschlecht entdeckt und sich verlobt, die burschikose Jo, die Schriftstellerin werden möchte, die egoistische Amy und die schüchterne Beth, die zu schweren Erkrankungen neigt. Nicht nur die Hochzeit von Meg mit Lieutenant Brooks sorgt für Aufregung, denn Jo entschließt sich, aus Karrieregründen nach New York zu ziehen anstatt den Nachbarn Laurie zu heiraten.

Kritik zu Kleine tapfere Jo

Eine von mehreren Verfilmungen eines in den USA überaus populären Romans von Louisa May Alcott. Mervyn LeRoy ("Quo Vadis?") darf auf prominente Besetzung bauen, die jedoch zum Teil - wie die süße Elizabeth Taylor als Ekel unter blonder Perücke - gegen den Strich besetzt ist. Für die opulente Ausstattung wurde der Film mit einem Oscar ausgezeichnet. Die bislang beste Verfilmung des Romans von Alcott stammt von George Cukor aus dem Jahr 1933 ("Vier Schwestern", u.a. mit Katharine Hepburn).

Wertung Questions?

FilmRanking: 10871 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Kleine tapfere Jo

Kinostart: nicht bekannt

USA 1949

Länge: 2 h 0 min

Genre: Drama

Originaltitel: Little Women

Regie: Mervyn LeRoy

Drehbuch: Andrew Solt, Sarah Y. Mason, Victor Heerman

Musik: Adolph Deutsch

Produktion: Mervyn LeRoy

Kostüme: Walter Plunkett

Kamera: Robert Planck, Charles Schoenbaum

Schnitt: Ralph E. Winters

Ausstattung: Cedric Gibbons, Paul Groesse, Edwin B. Willis, Jack D. Moore