Bewegendes Drama nach Ian McEwans Romanvorlage, in dem Emma Thompson eine nuancierte Performance als Richterin liefert, die über einen Fall entscheiden muss, der sie dazu bringt, über ihr eigenes Leben nachzudenken..

Kinostart: 30.08.2018

Handlung

Fiona Maye ist eine erfahrene Familienrichterin in London, die ihren Job über alles stellt. Darunter muss vor allem ihr Mann leiden Als sie entscheiden muss, ob man den 17 Jahre alten Leukämiekranken Adam zu einer rettenden Bluttransfusion zwingen soll - er und seine Eltern lehnen sie aus religiösen Gründen ab - beginnt sie auch über die Wertigkeiten in ihrem eigenen Leben nach zu denken.

Kritik

Bewegendes Justiz- und Ehedrama nach Ian McEwans Romanvorlage, in dem die Oscar-prämierte Schauspielerin und Drehbuchautorin Emma Thompson erneut eine herausragende Performance liefert. Richard Eyre ("Iris") inszeniert mit Feingefühl den ernsten Stoff, in dem auch Stanley Tucci und die Entdeckung aus "Dunkirk" Fionn Whitehead glänzen. Intelligente, erwachsene Unterhaltung.

Wertung Questions?

FilmRanking: 538 -225

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 30.08.2018

Großbritannien 2017

Länge: 1 h 46 min

Genre: Drama

Originaltitel: The Children Act

Regie: Richard Eyre

Drehbuch: Ian McEwan

Buchvorlage: Ian McEwan

Musik: Stephen Warbeck

Produktion: Duncan Kenworthy

Kostüme: Fotini Dimou

Kamera: Andrew Dunn

Schnitt: Daniel Farrell

Ausstattung: Peter Francis

Website: http://kindeswohl-film.de

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.