Neue komisch-chaotische Abenteuer um die Boss-geschädigten Freunde Nick, Kurt und Dale, die nun als Unternehmer abgezockt und so ins Entführungsgeschäft getrieben werden.

Kinostart: 27.11.2014

Jason Bateman

Jason Bateman
als Nick Hendricks

Charlie Day

Charlie Day
als Dale Arbus

Jason Sudeikis

Jason Sudeikis
als Kurt Buckman

Jennifer Aniston
als Dr. Julia Harris

Kevin Spacey
als Dave Harken

Jamie Foxx
als MF Jones

Chris Pine
als Rex Hanson

Christoph Waltz
als Bert Hanson

Kelly Stables
als Rachel

Keeley Hazell
als Ms. Lang

Handlung

Nach ihrer Leidenszeit als von ihren Bossen schikanierte Angestellte sind Nick, Kurt und Dale Unternehmer geworden. Für ihre erste Erfindung, einen multifunktionalen Duschkopf, finden sie auf Anhieb einen reichen Vertriebspartner, in ihm aber auch ihren Meister, der sie in den Ruin treibt. Um ihre Investition zurückzubekommen, versuchen die drei Freunde, den Sohn ihres intriganten Geschäftspartners zu entführen. Sie ahnen nicht, wohin sie ihre Plan- und Ahnungslosigkeit führen und wer sie dabei manipulieren wird.

Kritik

In der Fortsetzung des Komödienhits von 2011 versuchen sich die drei arbeitsgeschädigten Amigos als Unternehmer und schließlich als Kidnapper.

Nach Seth Gordon und einer Humorausrichtung zwischen schwarz und derb ist nun Sean Anders als Regisseur an Bord. Dieser Thronwechsel bedeutet einen betonteren Schwerpunkt auf Idiotenzelebrierung mit absurden Zügen, die aktuell auch "Dumm und Dümmehr" zum Charts-Champion macht.

Nick, Kurt und Dale sind nach inkompetenten Mordversuchen an ihren schikanösen Bossen nun unabhängige Unternehmer geworden, die für ihre Erfindung, einen multifunktionalen Duschkopf, einen Vertriebspartner suchen. Sie finden ihn in einem Konzernboss (kleine Rolle für Christoph Waltz), der die harm- und ahnungslosen Erfinder mit einer Täuschung ins Schuldenloch stürzt, um dann aus der Konkursmasse die neue Firma samt Produkt billig zu erwerben. In vertrauter geistiger Ohnmacht verschreiben sich die Freunde einem Plan zur Rückgewinnung ihrer Investition, der erneut die Grenzen ihrer kriminellen und intellektuellen Fähigkeiten schnell aufzeigt. Zentrum der Problemlösungsstrategie ist die Entführung des Konzernchefsohns, die in ein überraschendes Bündnis, aber auch das erwartete Chaos mündet.

In der Rolle des ebenfalls verdorbenen Konzern-Früchtchens demonstriert Chris Pine komische Qualitäten und Wandlungsfähigkeit, die man sonst von dieser Franchise-Fortsetzung nicht erwarten darf. Die drei Protagonisten haben auch hier wenig Hirn, aber viel Herz, die schillernden Nebenfiguren des Vorgängers bekommen weitere Auftritte zwischen notgeil (Jennifer Aniston) und giftig (Kevin Spacey). Auch Jamie Foxx ist als kriminell vermeintlich beschlagener Ratgeber Motherfucker Jones wieder mit von der Partie - und ein klares Plus in dieser Komödie, die dem Idiotentum einen Altar errichtet und sich auf die absurden Diskussionen ihres Trios fokussiert. Trendige Abstecher ins Vulgäre und eine ausgedehnte Actionsequenz sichern zusätzlich die Massentauglichkeit dieser Fortsetzung, die Badfingers Oldie "No Matter What" als gut gelaunten, situationskomischen Gag in ihren Plot einbaut. Ein Hauch von tragischer Ironie, denn diese Band wurde finanziell wirklich abgezockt, in den Ruin getrieben, verlor nicht zuletzt deshalb zwei Gründungsmitglieder durch Selbstmord. kob.

Wertung Questions?

FilmRanking: 4149 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 27.11.2014

USA 2014

Länge: 1 h 48 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Horrible Bosses 2

Regie: Sean Anders

Drehbuch: Jonathan M. Goldstein, John Morris, Sean Anders

Musik: Christopher Lennertz

Produktion: John Morris, John Rickard, Brett Ratner, Chris Bender, Jay Stern

Kostüme: Carol Ramsey

Kamera: Julio Macat

Schnitt: Eric Kissack

Ausstattung: Clayton Hartley

Website: http://wwws.warnerbros.de/horriblebosses2/index.html

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.