Der expert Schlager-SOMMER!

Filmemacher Mert Baykal stellt mit seiner Fortsetzung zu „Kardesim Benim – Mein liebster Bruder“ unsere Lachmuskeln wieder auf eine harte Probe.

Kinostart: 23.11.2017

Die Handlung von Kardesim Benim 2

Die von Grund auf verschiedenen Brüder Hakan und Ozan sind wieder zurück. Sie haben sich zwar beide der Musik verschrieben, doch während der eine ein absoluter Popstar ist und nur allzu gern in der Menge schreiender Mädels badet, widmet sich der andere eher der klassischen Musik und meidet die Menschenmengen.

Um ihrem verstorbenen Freund Tato die letzte Ehre zu erweisen, müssen sich Hakan und Ozan nun gemeinsam auf den Weg an die Ägäis machen und dabei einige hundert Kilometer eingepfercht in einem kleinen Auto zurücklegen. Das allein ist schon problematisch genug, da sich die beiden Brüder nicht richtig ausstehen können, aber zu allem Überfluss muss Hakan zeitgleich seine Hochzeit mit Didem planen. Dabei sollte möglichst nichts schief laufen, denn Didems Vater, ein reicher Teehändler, hält Hakan für einen Taugenichts und sähe seine Tochter lieber mit einer besseren Partie verlobt.

Den beiden Musikern steht also ein strikter Zeitplan und eine chaotische Reise bevor, die letztendlich weit über die Ägäis hinaus geht und bei der sich immer mehr neue Fahrgäste in das kleine Auto der beiden Brüder zwängen.

Kardesim Benim 2 - Ausführliche Kritik

Der Regisseur Mert Baykal ist mit seiner ganz besonderen Mischung aus Buddy- und Romantik-Komödie zurück. Schon zu Beginn des Jahres 2016 begeisterte er das Publikum mit „Kardesim Benim – Mein liebster Bruder“, in dem sich die zwei musikalisch begabten Brüder Ozan und Hakan widerwillig auf einen Roadtrip begeben mussten.

Auch in der Fortsetzung „Kardesim Benim 2“ werden die Brüder wieder auf einen Roadtrip geschickt und jeder, der bereits den ersten Teil gesehen hat, weiß, dass dieser Trip wieder urkomisch und super chaotisch wird. Tatsächlich wirkt Baykals Film in Ansätzen wie Todd Phillipps‘ Hollywood-Blockbuster „Hangover“, nur das dort ein Junggesellenabschied völlig aus dem Ruder läuft.

„Kardesim Benim 2“ wäre aber keine richtige Fortsetzung der 2016er Kult-Komödie, wenn nicht auch wieder die beiden Schauspieler Murat Boz und Burak Özcivit in ihre Paraderollen der beiden Brüder Ozan und Hakan zurückkehren würden. Somit ist der Erfolg ein weiteres Mal gesichert.

Wertung Questions?

FilmRanking: 606 -45

Filmwertung

Redaktion
-
User
3.9
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
4.2
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
3.4
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
3.8
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
3.9
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
3.7
Deine Wertung

Info

Kinostart: 23.11.2017

Genre: