Drei Filme der Coen-Brüder, die einmal mehr ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellen.

Kinostart: nicht bekannt

Tommy Lee Jones

Tommy Lee Jones
als Ed Tom Bell

Javier Bardem

Javier Bardem
als Anton Chigurh

Josh Brolin

Josh Brolin
als Llewelyn Moss

Woody Harrelson
als Carson Wells

Kelly Macdonald
als Carla Jean Moss

Garret Dillahunt
als Wendell

Tess Harper
als Loretta Bell

Barry Corbin
als Ellis

Stephen Root
als Wells“ Auftraggeber

Rodger Boyce
als Sheriff von El Paso

Beth Grant
als Carla Jeans Mutter

Ana Reeder

Kit Gwin

George Clooney
als Harry Pfarrer

Frances McDormand
als Linda Litzke

Brad Pitt
als Chad Feldheimer

John Malkovich
als Osbourne Cox

Tilda Swinton
als Katie Cox

Richard Jenkins
als Ted Treffon

Elizabeth Marvel
als Sandy Pfarrer

J.K. Simmons
als CIA Boss

David Rasche
als Agent Palmer

Olek Krupa
als Krapotkin

Michael Stuhlbarg
als Larry Gopnik

Richard Kind
als Onkel Arthur

Fred Melamed
als Sy Ableman

Sari Lennick
als Judith Gopnik

Aaron Wolff
als Danny Gopnik

Jessica McManus
als Sarah Gopnik

Adam Arkin
als Anwalt

Peter Breitmayer
als Mr. Brandt

Brent Braunschweig
als Mitch Brandt

David Kang
als Clive Park

Alan Mandell
als Rabbi Marshak

Amy Landecker
als Mrs. Samsky

George Wyner
als Rabbi Nachtner

Michael Tezla
als Dr. Sussman

Allen Lewis Rickman
als Schtetl Ehemann

Yelena Shmulenson
als Schtetl Ehefrau

Fyvush Finkel
als Dibbuk

Handlung

"No Country for Old Men": Llewelyn Moss stolpert in der Wüste über eine Handvoll Leichen, jede Menge Heroin und 2,4 Mio. Dollar. Dummerweise wird das betroffene Kartell auf den unehrlichen Finder aufmerksam. "Burn after Reading": Linda und ihr Kollege Chad versuchen mit einer zufällig gefundenen Daten-CD den gerade gefeuerten CIA-Experten Ozzie zu erpressen. Aber die Sache läuft aus dem Ruder... "A Serious Man": Im Jahr 1967 scheint sich so ziemlich alles gegen den Physikprofessor Larry Gopnik verschworen zu haben. Verzweifelt sucht er Hilfe bei drei Rabbis.

Kritik

Drei Filme von den Coen-Brüdern, die sich nach einer Verschnaufpause 2007 mit der knochentrockenen Cormac-McCarthy-Verfilmung "No Country for Old Men" zurückmeldeten. Auf die oscarprämierte Menschenhatz folgte 2008 die ebenso lockere wie bissige Komödie "Burn after Reading", in der mit Starbesetzung einmal mehr vor Augen geführt wird, welches bittere Ende menschliche Dummheit nehmen kann. Einen etwas anderen Weg schlugen die Coens 2009 mit "A Serious Man" ein: Weitgehend mit unbekannten Darstellern gedreht, arbeiten sie in dieser schwarzen Komödie Familienerlebnisse und ihre eigene Kindheit auf.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Joel & Ethan Coen - The New Collection

Kinostart: nicht bekannt

USA 2009

Genre: Komödie

Originaltitel: Joel & Ethan Coen - The New Collection

Regie: Joel Coen, Ethan Coen

Drehbuch: Joel Coen, Ethan Coen

Musik: Carter Burwell

Produktion: Tim Bevan, Scott Rudin, Tim Bevan, Eric Fellner, Eric Fellner, Joel Coen, Ethan Coen

Kostüme: Mary Zophres

Kamera: Roger Deakins, Emmanuel Lubezki

Schnitt: Roderick Jaynes

Ausstattung: Jess Gonchor

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.