Achter Film zur Horror-Kultreihe, die neue Maßstäbe im Splatter-Genre setzte: Wieder tauchen bizarr entstellte Leichen auf, dabei ist John Kramer alias Jigsaw doch schon seit zehn Jahren tot …

Kinostart: 26.10.2017

Die Handlung von Jigsaw

Wer führt hier das grausame Vermächtnis des John Kramer (Tobin Bell) fort? Klar ist: Die furchtbar verstümmelten Leichen, die überall in der Stadt auftauchen, kamen auf eine Weise zu Tode, wie sie nur der als Jigsaw berühmte Killer ersonnen haben kann. Doch John Kramer soll ja vor zehn Jahren ums Leben gekommen sein.

Setzt etwa ein Schüler oder Bewunderer das maliziöse Werk des Folter-Spezialisten fort? Könnte der Mörder gar unter den Ermittlern selbst zu suchen sein?

Eins ist jedenfalls klar: Das gnadenlose Spiel um tödliche Entscheidungen, um Verstümmelung oder Überleben, es hat von Neuem begonnen!

Kritik zu Jigsaw

Der achte Film der enorm erfolgreichen, 2004 begonnenen "Saw"-Reihe wurde von den mit u.a. "Daybreakers" Genre-erfahrenen deutschen Brüdern Michael und Peter Spieirg in schaurige Szene gesetzt. Das bewährte Produzententeam um Oren Koules, Mark Burg und Gregg Hoffmann und Editor Kevin Greutert sorgen für Konstanz, effektive Schocks und Spannung.

Extras

Was hat Chris Rock mit dem sadistischen Jigsaw-Killer vor? "Saw"-Fans werden es schon im Mai 2020 erfahren. // SAW-Reboot-kommt-früher_Copyright Metropolitan FilmExport

Neuer "Saw"-Film mit Samuel L. Jackson kommt früher

Echter Fan-Service: In Chris Rocks Neufassung wird das Blut nun viel eher als gedacht in Massen von der Leinwand fließen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 1594 -110

Filmwertung

Redaktion
-
User
2.5
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 18/Keine Jugendfreigabe

FSK: ab 18

Kinostart: 26.10.2017

USA 2017

Länge: 1 h 32 min

Genre: Horror

Originaltitel: Saw 8: Jigsaw

Regie: Michael Spierig, Peter Spierig

Drehbuch: Peter Goldfinger, Josh Stolberg

Musik: Charlie Clouser

Produktion: Mark Burg, Gregg Hoffman, Oren Koules

Kostüme: Steven Wright

Kamera: Ben Nott

Schnitt: Kevin Greutert

Ausstattung: Anthony Cowley

Website: http://www.studiocanal.de/kino/jigsaw