Drei Fernsehproduktionen nach Romanen der englischen Autorin Jane Austen.

Kinostart: nicht bekannt

Handlung

"Persuasion": Jahre, nachdem sie überredet wurde, aus Standesgründen die Verlobung mit Frederick Wentworth zu lösen, trifft die immer noch unverheiratete Anne Elliot wieder auf ihn. Doch das Blatt hat sich gewendet: Annes Familie ist verarmt, Frederick hat sich zum Captain hochgedient. "Mansfield Park": Fanny wird von ihren reichen Verwandten aufgenommen und verliebt sich in ihren Cousin Edmund. Doch der hat zunächst nur Augen für die schöne Mary. "Northanger Abbey": Die junge Catherine wird von Onkel und Tante in die gute Gesellschaft eingeführt, lernt die Geschwister Tilney kennen und wird auf deren Gut eingeladen. Sie glaubt zu spüren, dass es dort ein dunkles Geheimnis gibt.

Kritik

Drei im Jahr 2007 für den britischen Fernsehsender ITV entstandene Verfilmungen von Romanen der englischen Autorin Jane Austen, deren Werke auch als Kinofilme ("Sinn & Sinnlichkeit") vor allem beim weiblichen Publikum immer wieder großen Anklang finden. Aufgrund des 90-Minuten-Formates wurden die Vorlagen zum Teil gehörig gestutzt, was sich vor allem bei "Mansfield Park" negativ bemerkbar macht. "Northanger Abbey" kann durch bewusst übertriebene Horrorelemente punkten, während in "Persuasion" durch unaufhörliche Bewegung und Aktivitäten der Handlung Beine gemacht wird.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Jane Austen 21st Century Collection

Kinostart: nicht bekannt

Großbritannien 2007

Genre: Drama

Originaltitel: Jane Austen 21st Century Collection

Regie: Adrian Shergold, Iain B. MacDonald, Jon Jones