Jack ist ein gut situierter, friedfertiger Familienvater. Seine Zwillingsschwester Jill das komplette Gegenteil: schrill, laut und Single. Adam Sandler in einer irrwitzigen Doppelrolle.

Kinostart: 26.01.2012

Adam Sandler

Adam Sandler
als Jack / Jill

Katie Holmes

Katie Holmes
als Erin Sadelstein

Al Pacino
als Al Pacino

Eugenio Derbez
als Felipe und Felipes Gro

Elodie Tougne
als Sofia

Rohan Chand
als Gary

David Spade
als Monica

Nick Swardson
als Todd

Die Handlung von Jack und Jill

Jack Sadelstein führt ein friedliches, gut situiertes Leben in gehobener Gegend von Los Angeles mit gut bezahltem Job, liebender Frau und reizenden Kindern. Diese ruhevolle Harmonie wird lediglich einmal im Jahr auf die Probe gestellt, wenn wieder der Besuch von Jacks Zwillingsschwester Jill aus der New Yorker Bronx ansteht. Diese ist nämlich das genaue Gegenteil ihres Bruders: laut, alleinstehend, schrill und völlig verschroben. Hat sie sich einmal eingenistet, wird man sie nicht mehr so leicht los.

Jack Sadelstein führt ein friedliches, gut situiertes Leben in gehobener Gegend von Los Angeles mit gut bezahltem Job, liebender Frau und reizenden Kindern. Diese ruhevolle Harmonie wird lediglich einmal im Jahr auf die Probe gestellt, wenn wieder der Besuch von Jacks Zwillingsschwester Jill aus der New Yorker Bronx ansteht. Diese ist nämlich das genaue Gegenteil ihres Bruders: laut, alleinstehend, schrill und völlig verschroben. Hat sie sich einmal eingenistet, wird man sie nicht mehr so leicht los.

Ein gutsituierter Kalifornier ist alles anderes als erfreut, als er Besuch von seiner verhassten Zwillingsschwester erhält. Fünfte Komödie des Erfolgsgespanns Adam Sandler und Dennis Dugan, in der Sandler in einer Doppelrolle zu sehen ist.

Kritik zu Jack und Jill

Adam Sandler in einer Doppelrolle als ungleiches Zwillingspaar, das alle Jahre wieder ein chaotisches Thanksgiving erlebt.

Männer in Frauenkleidern, das war schon immer der Stoff für Top-Komödien ("Manche mögen's heiß", "Tootsie"). Adam Sandler, einer der erfolgreichsten Komiker der Welt, schlüpft jetzt zum ersten Mal ins Damenoutfit und hilft mit Make up und Körperpolstern nach. Seine Stimme erhöht er um eine Oktave - geboren ist Sandlers weibliches Alter Ego Jill Sadelstein. Sie ist die herrische Schwester des Werbefachmanns Jack, der mit seiner Frau Erin (Katie Holmes) und den Kindern in Los Angeles lebt. Jedes Jahr zu Thanksgiving steht der so ganz anders geratene Zwilling, der nie ein Blatt vor den Mund nimmt, mit Sack und Pack vor der Tür, inklusive Papagei Poopsie. Jack graut es vor dieser "Naturkatastrophe", die mit ihren Extrawünschen und Extravaganzen sein Leben auf den Kopf stellt. Er kann es nicht fassen, als sich Al Pacino (als er selbst) bei einem Lakers Basketballspiel ausgerechnet in seine Schwester verguckt. Doch weil er den Oscargewinner überreden will, in einem Spot für Donuts aufzutreten, geht Jack kurzerhand als Jill verkleidet selbst zum Date mit dem Hollywood-Schwergewicht. Das (Liebes)Chaos ist vorprogrammiert ... In dem ausgelassenen Slapstickspaß beglückt Adam Sandler seine Fans mit einer doppelten Dosis als "Jack und Jill". Bei seiner siebten Zusammenarbeit zeigt sich das Erfolgsgespann Dennis Dugan / Adam Sandler auf der Höhe seiner Gag-Kunst. Superstars wie Holmes und Pacino, der viel Seltbstironie zeigt, sowie Cameoauftritte von David Spade als sexy Blondine oder Johnny Depp runden den Spaß ab, der Soundtrack, v. a. "It's Tricky" von Run DMC, bleibt im Ohr hängen. Lustiger geht's nicht.

Wertung Questions?

FilmRanking: 5227 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 26.01.2012

USA 2011

Länge: 1 h 31 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Jack and Jill

Regie: Dennis Dugan

Drehbuch: Robert Smigel, Ben Zook, Steven Wayne Koren

Buchvorlage: Ben Zook

Musik: Rupert Gregson-Williams, Waddy Wachtel

Produktion: Adam Sandler, Robert Smigel, Steven Wayne Koren, Todd Garner, Jack Giarraputo

Kostüme: Ellen Lutter

Kamera: Dean Cundey

Schnitt: Tom Costain

Ausstattung: Perry Andelin Blake

Website: http://www.jack-und-jill.de/site