Eine Journalistin und Mutter von vier Kindern hat gerade ihren untreuen Mann vor die Tür gesetzt, als auch noch ihre Tante bei der Giftmörder-Jagd im Altersheim spurlos verschwindet...

Kinostart: nicht bekannt

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Ich liebe meine Familie, ehrlich!

Kinostart: nicht bekannt

Deutschland 1998

Genre: Komödie

Originaltitel: Ich liebe meine Familie, ehrlich!

Regie: Stefan Lukschy

Drehbuch: Krystian Martinek

Musik: Christian Bruhn

Produktion: Josef Göhlen, Titus Kreyenberg

Kostüme: Christina Schnell

Kamera: Constantin Kesting

Schnitt: Corina Dietz

Ausstattung: Jürgen Strasser