„Riverdale“-Star K.J. Apa in einer musikalischen Biografie über den christlichen Erfolgssänger Jeremy Camp.

Kinostart: 28.05.2020

Die Handlung von I Still Believe

Der Film „ I Still Believe“ erzählt die rührende und wunderschöne Liebesgeschichte zwischen Jeremy (K.J. Apa) und Melissa (Britt Robertson), die auf einer wahren Begebenheit beruht. Jeremy Camp ist ein erfolgreicher christlicher Sänger, der mit seiner Musik, die von seinem Glauben an Gott geprägt ist, seine Fans begeistert. Als seine Freundin Melissa jedoch von einer schweren Erkrankung betroffen ist, wird sein Glaube auf eine harte Probe gestellt. Melissa ist an schwerem Ovarialkrebs erkrankt, doch zusammen geben sie den Kampf nicht auf. Obwohl Melissas Tod nicht mehr abzuwenden ist, heiraten die beiden. Knapp vier Monate später stirbt Melissa. Jeremy widmet ihr den Song „I Still Believe“, denn in der Musik haben sie stets Hoffnung gefunden und ihren christlichen Glauben bestärkt. Jeremy findet durch die Musik auch zurück zu neuem Lebensmut und schafft es diese Tragödie zu überstehen.

I Still Believe - Ausführliche Kritik

„I Still Believe“ ist eine wunderschöne Liebesgeschichte über ein Paar, das niemals aufgab und durch die Musik ihre Hoffnung und ihren Glauben bewahrte. In der Rolle des erfolgreichen Sängers Jeremy Camp ist der „Riverdale“-Serienstar K.J. Apa zu sehen, der neben seiner schauspielerischen auch durch seine musikalische Leistung begeistert. So wie er es bereits in der Serie „Riverdale“ getan hat. In die Rolle seiner Jugendliebe Melissa schlüpft die Schauspielerin Britt Robertson, die man aus dem Film „Den Sternen so nah“ kennt. Popstar Shania Twain übernimmt übrigens die Rolle von Camps Mutter. Regie führte übrigens das als christliche Filmemacher bekannte Regieduo der Erwin Brüder, bestehend aus Andrew Erwin und Jon Erwin. „I Still Believe“ beruht auf der wahren Lebensgeschichte des Sängers Jeremy Camp und seinem großen Schicksalsschlag, den er bereits in jungen Jahren verkraften musste.

Den berührenden Film „I Still Believe“ über eine große Liebe und die Geschichte hinter der Entstehung des Songs könnt ihr ab dem 28. Mai 2020 in den deutschen Kinos sehen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 4459 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
5
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: I Still Believe

Kinostart: 28.05.2020

Genre: Drama