Ermal Mamaqi präsentiert seine albanische Komödie.

Kinostart: 13.02.2020

Die Handlung von I Love Tropoja

„I Love Tropoja“ erzählt die Geschichte von Landi, dessen Gier nach mehr sein Leben in ein komplettes Chaos stürzt.

Eigentlich führt Landi das perfekte Leben. Er ist jung, erfolgreich, hat einen gut bezahlten Job, mit dem er sein großes Haus bereits abbezahlt hat, und er hat eine bildhübsche Freundin, die sich als Influencerin einen Namen gemacht hat.

Landi kann aber einfach nicht genug kriegen und will in seinem Job noch weiter aufsteigen. Dafür muss er sich jedoch in die abgelegene Bergregion Tropoja begeben. Bei dieser Gelegenheit fängt er ein Techtelmechtel mit der Tochter des Gastgebers an, der daraufhin die sofortige Heirat verlangt.

Landi steht vor einem riesigen Schlamassel. Wie kann er die Hochzeit verhindern, die Schwiegereltern in spe besänftigen und noch dazu die Beziehung zu seiner wahren Freundin retten?

I Love Tropoja - Ausführliche Kritik

Am 13. Februar kommt die Komödie „I Love Tropoja“, die scheinbar sowohl die alt eingesessenen Traditionen als auch das moderne Gesellschaftsbild gehörig auf die Schippe nimmt, in die Kinos.

Ermal Mamaqi, der bei „I Love Tropoja“ Regie führte, hat direkt mal die Hauptrolle des gierigen, aber irgendwie sympathischen Lustmolchs Landi übernommen. An seiner Seite sind zudem Marjana Kondi, Arjola Demiri und Bruno Shllaku zu sehen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 1 +0

Filmwertung

Redaktion
-
User
3.7
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
3.3
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 13.02.2020

Albanien 2020

Länge: 1 h 43 min

Genre: Komödie

Originaltitel: I Love Tropoja

Website: http://one-film.de/ILoveTropoja