Kinostart: nicht bekannt

Ioan Gruffudd

Ioan Gruffudd
als Horatio Hornblower

Robert Lindsay
als James Sawyer

David Warner
als Sir Edward Pellew

Nicholas Jones
als Buckland

Paul McGann
als Bush

Jamie Bamber
als Archie Kennedy

Philip Glenister
als Hobbs

Terence Corrigan
als Wellard

Handlung

Horatio Hornblower, Offizier ihrer Majestät auf einem britischen Kriegsschiff im napoleonischen Zeitalter, hat sich angeblich des Verbrechens der Meuterei schuldig gemacht und steht nun vor einem Marinegericht, dessen Zusammensetzung aus vorwiegend konservativen Militärs der alten Schule und Weggefährten seines vermeintlichen Opfers nicht eben die Aussicht hebt, dem nahezu sicheren Galgen zu entgehen. Doch Hornblower hat auch Freunde im Gericht und erhält Gelegenheit, seine Sicht der Dinge darzustellen.

Marineleutnant Hornblower (Ioan Gruffudd) soll gemeutert haben, und nun droht ihm der Galgen. Eine Schlacht vor Gericht entspinnt sich. Hübsch ausgestattetes, gut gespieltes Seefahrtsabenteuer nach Romanen von C.S. Forester.

Kritik

Im sechsten und gewohnt üppig ausgestatteten abendfüllenden Fernsehabenteuer nach den Romanvorlagen des C.S. Forester geht es dem von Ioan Gruffudd ("Fantastic Four") souverän verkörperten Titelhelden ums Haar an den noblen Kragen, steht doch nichts weniger als der seinerzeit unerhörte Vorwurf der Meuterei im Raum. Zwischen geschliffenen Wortgefechten und psychologischen Duellen vor dem Richter kommen in zahlreichen Rückblenden Kampf- und Schlachtszenen nicht zu kurz. Erste Wahl für Kostümfilmfans und Freunde von Gerichtssaaldramen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 25815 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Horatio Hornblower: Retribution

Kinostart: nicht bekannt

Großbritannien 2001

Genre: Action

Originaltitel: Horatio Hornblower: Retribution

Regie: Andrew Grieve

Drehbuch: Ben Rostul

Musik: John Keane

Produktion: Andrew Benson

Kostüme: John Mollo

Kamera: Chris O'Dell

Schnitt: Keith Palmer

Ausstattung: Rob Harris