Kinostart: nicht bekannt

Will Sasso
als Seth

Stephanie Szostak
als Danita

Jon Cryer

Jon Cryer
als Ricky Miller

Jed Rees
als Ben Jacobs / Rabbai

Richard Roy Sutton
als Dylan

Sean Tucker
als Polizist

Alexis Maitland
als Ashlee

Handlung

Ricky Miller ist der Manager eines Kettenrestaurants und in seiner Eigenschaft als durchschnittlich aussehender, etwas unbeholfener und schüchterner Herr noch immer Single. Das soll sich nun endlich ändern, wofür Ricky die Dienste eine Internet-Partnerschaftsagentur in Anspruch nimmt. Tatsächlich lernt er dort nach kurzer Zeit die schöne Danita kennen, eine Frau, die, wie sein bester Freund nicht müde wird zu betonen, eigentlich viel zu heiß für Ricky ist. Tatsächlich verlangt Danita schon nach dem zweiten Date, dass Ricky jemanden für sie tötet.

Ein unbeholfener Junggeselle geht auf Brautschau und gerät an eine Femme fatale, die ihren Mann los werden will. "Two and a Half Men"-Star Jon Cryer im Mittelpunkt einer naiven, aber sympathischen Kriminalliebeskomödie.

Kritik

"Two and a Half Men"-Armwürstchen Jon Cryer spielt das, was er am besten kann, in dieser nett-sympathischen Liebes- und Kriminalkomödie um die unverdrossenen Paarungsversuche eines designierten Allzeit-Singles. Stefanie Szostak aus "Satisfaction" ist die ideale Besetzung für undurchsichtige Femme fatale, und der routinemäßig unterbeschäftigte "Mad TV"-Star Will Sasso macht auch nichts falsch als nicht immer hilfreicher Buddy. Schlicht, aber unterhaltsam.

Wertung Questions?

FilmRanking: 56115 -9171

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Hit by Lightning

Kinostart: nicht bekannt

Kanada 2014

Genre: Komödie

Originaltitel: Hit by Lightning

Regie: Ricky Blitt

Drehbuch: Ricky Blitt

Musik: Chantal Chamandy, Joel Campbell

Kostüme: Jennifer Stroud

Kamera: Arthur E. Cooper

Schnitt: Simon Webb

Ausstattung: Lisa Soper