Antikriegsdrama um einen psychopathischen amerikanischen Soldaten im Koreakrieg.

Kinostart: 06.04.1962

John Saxon
als Raymond Endore

Robert Redford

Robert Redford
als Roy Loomis

Sydney Pollack

Sydney Pollack
als Van Horn

Gavin MacLeod
als Pvt. Crotty

Charles Aidman
als Captain Wallace Pratt

Tom Skerritt
als Corp. Showalter

Francis Ford Coppola
als Lastwagen Fahrer

Tommy Matsuda
als Charlie

Nancy Hsueh
als Mama San

Tony Ray
als Pvt. Fresno

Handlung

Kurz vor Ende des Koreakriegs im Mai 1953: Ein neuer Mann stößt zu einer amerikanischen Kampfeinheit, zu der auch ein psychopathischer Soldat gehört, der nachts im Alleingang Feinden die Kehlen aufschlitzt, selbst nach Verkündung des Waffenstillstands. Bis er von einem Suchtrupp der eigenen Kameraden getötet wird.

Kritik

Das Leinwanddebüt von Robert Redford, Tom Skerritt und Sydney Pollack. Auf DVD/Video war dieses Antikriegsdrama bislang erfolgreicher als seinerzeit auf der Leinwand. "Hinter feindlichen Linien" wurde von dem weitestgehend unbekannten Denis Sanders mit minimalem Budget und sichtlich ohne Unterstützung des amerikanischen Militärs inszeniert.

Wertung Questions?

FilmRanking: 37360 -19062

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Hinter feindlichen Linien
  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: 06.04.1962

USA 1961

Länge: 1 h 23 min

Genre: Drama

Originaltitel: War Hunt

Regie: Denis Sanders

Drehbuch: Stanford Whitmore

Musik: Bud Shank

Produktion: Terry Sanders

Kamera: Ted McCord

Schnitt: John Hoffman

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.