Französische Komödie um glückliche und vor allem chaotische Tage in einem Ferienlager.

Kinostart: nicht bekannt

Jean-Paul Rouve
als Vincent

Marilou Berry
als Marie-Laure

Omar Sy

Omar Sy
als Joseph

Lannick Gautry
als Daniel

Joséphine de Meaux
als Caroline

Jacques Boudet
als Albert

Julie Fournier
als Lisa

Guillaume Cyr
als Truman

Handlung

Der junge Vincent ist zum ersten Mal Leiter bei einem Ferienlager. Drei Wochen lang erlebt er das Chaos mit und hat die Jugendlichen nur selten unter Kontrolle, trotzdem sind es glückliche Tage für alle Beteiligten.

Kritik

Locker-flockige Sommerkomödie um ein Ferienlager, in dem sympathische, junge Darsteller sympathische Figuren spielen. In den französischen Kinos lockte der Spaß knapp 1,5 Mio. Besucher in die Kinos.

Wertung Questions?

FilmRanking: 25575 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Hilfe, Ferien!

Kinostart: nicht bekannt

Frankreich 2006

Genre: Komödie

Originaltitel: Nos jours heureux

Regie: Olivier Nakache, Eric Toledano

Drehbuch: Olivier Nakache, Eric Toledano

Musik: Frédéric Talgorn

Produktion: Nicolas Duval-Adassovsky, Bruno Chiche

Kostüme: Véronique Perier

Kamera: Rémy Chevrin

Schnitt: Dorian Rigal-Ansous