Neuverfilmung des Roald Dahl Roman-Klassikers von Regisseur Robert Zemeckis mit Anne Hathaway in der Hauptrolle.

Kinostart: 29.10.2020

Die Handlung von Hexen hexen

Auch wenn wir sie oft nur für erfundene Gruselgestalten halten, aber Hexen gibt es wirklich und sie hassen vor allem eines, Kinder. Gerade haben sich zudem etliche von ihnen unter der Leitung ihrer Oberhexe in dem Hotel von Mr. Stringer eingemietet, um einen teuflischen Plan zu schmieden. Sie wollen alle Kinder in Mäuse verwandeln und ihre Vernichtung dann dem Hotelpersonal übertragen.

Ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt befindet sich auch ein kleiner Waisenjunge mit seiner Großmutter in dem Hotel und wird schnell zu einem der ersten Opfer der Hexen. Der kleine Junge lässt sich von seiner neuen Mäusegestalt jedoch nicht von seinem Plan abbringen den bösen Hexen das Handwerk zu legen, auch wenn er dabei selber um sein Leben kämpfen muss, da es das gesamte Hotelpersonal auf ihn abgesehen hat.

Hexen hexen - Ausführliche Kritik

Mit „Hexen hexen“ bringt der Regisseur von „Zurück in die Zukunft“ und „Forrest Gump“, Robert Zemeckis, 2020 einen echten Roman- wie Kinoklassiker auf die große Leinwand. Bereits 1990 wurde der Romanklassiker von Roald Dahl erfolgreich von Regisseur Nicolas Roeg verfilmt und zeigte Anjelica Huston und Rowan Atkinson in den Hauptrollen.

Nun bekommt die Geschichte rund um die bösartigen Hexen, die den Plan gefasst haben, sämtliche Kinder in Mäuse zu verwandeln, eine Auffrischungskur. Obwohl man sich nah am Vorgänger von 1990 orientiert hat, gibt es doch einige kleine, aber feine Anpassungen. So ist die Handlung des Films in das Jahr 1967 verlegt und befasst sich so noch einmal mit ganz neuen Problematiken, wie die damals vorherrschende Rassentrennung. Auch die beiden Darsteller des kleinen Waisenjungen und seiner Großmutter sind entsprechend mit hochkarätigen afroamerikanischen Schauspielern besetzt, wie zum Beispiel Octavia Spencer. Im Gegensatz zum doch sehr hässlichen, sowie gruseligen Hexenbild des Originalfilms von 1990 hat man sich für die Neuverfilmung für Anne Hathaway als Großhexe entschieden, die nicht annähernd an das grausige Äußere einer Anjelica Huston heranreicht und dem Film so etwas von seinem Horror nimmt, den zumindest Kinder bei dem Original empfunden haben mussten.

Wertung Questions?

FilmRanking: 39 -1

Filmwertung

Redaktion
-
User
4
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Hexen hexen
  • FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung

FSK: ab 0

Kinostart: 29.10.2020

Genre:

Originaltitel: The Witches