Steven Soderbergh lässt in diesem Action-Thriller die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen. Mit von der Partie sind Antonio Banderas, Channing Tatum, Ewan McGregor und Michael Douglas.

Kinostart: 08.03.2012

Gina Carano

Gina Carano
als Mallory Kane

Channing Tatum

Channing Tatum
als Aaron

Ewan McGregor

Ewan McGregor
als Kenneth

Michael Douglas
als Coblenz

Antonio Banderas
als Rodrigo

Michael Fassbender
als Paul

Bill Paxton
als John Kane

Michael Angarano
als Scott

Mathieu Kassovitz
als Studer

Debby Lynn Ross
als Kellnerin

Julian Alcaraz
als Victor

Eddie J. Fernandez
als Barroso

Die Handlung von Haywire

Nach einer komplizierten Geiselbefreiung in Barcelona wird die hübsche Geheimagentin Mallory Kane von ihrem Chef zu einem neuen Auftrag nach Dublin geschickt - in eine Falle, wie sich bald herausstellt. Doch sie überlebt und Mallory hat es von nun an nicht nur mit ehemaligen Agentenkollegen sondern auch der Polizei zu tun, die sich an ihre Fersen heften. Auf Umwegen kehrt sie in die USA zurück, um ihren blutigen Rachefeldzug gegen ihre Verräter konsequent zu Ende zu bringen.

Nach einer komplizierten Geiselbefreiung in Barcelona wird die attraktive Geheimagentin Mallory Kane von ihrem Chef zu einem neuen Auftrag nach Dublin geschickt - in eine Falle, wie sich bald herausstellt. Doch Mallory überlebt, ihr gelingt die Flucht. Fortan hat sie es nicht nur mit ehemaligen Agentenkollegen sondern auch der Polizei zu tun, die sich an ihre Fersen heftet. Angriff ist die beste Verteidigung: Auf Umwegen kehrt sie in die USA zurück, um ihren blutigen Rachefeldzug gegen ihre Verräter konsequent zu Ende zu bringen.

Eine Geheimagentin wird von ihrem Auftraggeber hintergangen, kann sich jedoch retten und dreht den Spieß fortan um. Erster Actionfilm von Steven Soderbergh, der Mixed-Martial-Arts Meisterin Gina Carano gegen eine ganze Riege von Superstars antreten lässt.

Kritik zu Haywire

In Steven Soderberghs rasantem Actionthriller mischt eine Geheimagentin auf Rachefeldzug eine brillante Starbesetzung auf.

Wenn ein Oscarpreisträger wie Steven Soderbergh ("Traffic - Macht des Kartells", "Ocean's 13") Fäuste sprechen und Kugeln fliegen lässt, dann wird Action wirklich geadelt. Geadelt wird sie auch durch eine verzwickte Geschichte um Verrat und Verschwörung: Mallory Kane (Gina Carano) führt für eine geheim operierende Firma im Regierungsauftrag verdeckte Einsätze aus, immer an der Grenze zur Legalität. Bei einer Geiselbefreiung in Barcelona zeigt sie an der Seite ihres Kollegen (Channing Tatum) ihre Ausnahmequalitäten. Kaum in die USA zurückgekehrt, wird sie von ihrem Boss (Ewan McGregor) nach Dublin beordert, wo sie für ein paar Tage die Frau eines britischen Geheimagenten spielen soll. Mallory ahnt nicht, dass sie von ihren eigenen Auftraggebern verraten, in eine Falle geschickt und zum Abschuss freigegeben wird. Plötzlich ist sie selbst die Gejagte und muss im Fadenkreuz einer knallharten internationalen Fahndung um ihr Leben kämpfen. Doch keiner der Verräter hat damit gerechnet, wie unerbittlich diese Frau Rache nehmen wird an denen, die sie eiskalt ans Messer liefern wollten. Es ist eine eindrucksvolle Star-Riege, die Soderbergh vor seiner gewohnt ungewöhnlich geführten Kamera versammelt: Ewan McGregor, Michael Fassbender, Michael Douglas, Channing Tatum und Antonio Banderas. Sie alle kreisen um Newcomerin Carano, die als authentische Fighterin im Fokus des Gefechts steht und unter ihren Gegnern (und namhaften Kollegen) aufräumt. Der Muay-Thai-Champion und Mixed-Martial-Arts-Profi ist eine überaus glaubhafte Kampfmaschine, die keine Gefangenen, dafür aber auch mit ihren weiblichen Reizen eine sehr gute Figur macht. Atemlose Verfolgungsjagden und intensive Fight-Sequenzen zeichnen Steven Soderberghs spannenden Action-Ausflug aus. Das geht mit Nonstop-Spannung bei allen Genre- und Soderbergh-Fans mitten ins Herz.

Wertung Questions?

FilmRanking: 67338 -4492

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Haywire
  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: 08.03.2012

USA 2011

Länge: 1 h 33 min

Genre: Action

Originaltitel: Haywire

Regie: Steven Soderbergh

Drehbuch: Lem Dobbs

Musik: David Holmes

Produktion: Ryan Kavanaugh, Gregory Jacobs

Kostüme: Shoshana Rubin

Kamera: Steven Soderbergh

Schnitt: Steven Soderbergh

Ausstattung: Howard Cummings

Website: http://www.haywire-derfilm.de/