Unbeschwertes Roadmovie über einen Aussteiger, der mit einem Koffer voller Geld zur Amalfiküste aufbricht.

Kinostart: 29.08.2013

Fabian Backhaus
als Hans

Mario Mentrup
als Django

Nina Schwabe
als Fee

Cécile Marmier
als Rose

Jacques Palminger
als Giacomo

Rica Blunck
als Ricky

Victor Marek
als Roberto

Rocco Baron
als Telefon Kid

Thomas Hermel
als Pizzab

Eckhard Schembs
als Ecki

Piet Fuchs
als DJ Malesh

Caroline Reinhartz
als Br

Sharon Weekers
als Br

Jaana Baron
als Telefon Kid

Ricardo Agnesia
als Ricardo

Alfredo de Viscomi
als Papa Mergozzo

Nina Wellens
als Lady Mergozzo

Guy Nanetti
als Mann mit Fahrrad

Kings of Dub Rock

Handlung

Hans hat die Nase voll. Er kündigt seinen Job, um seiner ungestillten Sehnsucht nach einem anderen Leben endlich Luft zu geben. Mit einem Koffer voller Geld - seiner Abfindung - sitzt er bei seinem Lieblingitaliener und sinniert über die nächsten Schritte. Da sticht ihm ein Foto von der Amalfiküste ins Auge. Sofort beschließt er, dorthin zu reisen. Auf seinem Trip lernt er nicht nur aufregende Menschen kennen, sondern erlebt auch unverhoffte, schicksalhafte Wendungen aus scheinbar ausweglosen Situationen.

Kritik

Mit geringem Produktionsbudget haben die Filmemacher Jukka Schmidt und Christian Mrasek ein modernes Märchen geschaffen, das gerade mit seiner Leichtigkeit vermittelt, worin das wahre Glück liegt - und zwar jenseits des krampfhaften Festhaltens an der Vergangenheit oder Zukunftssorgen. Die sympathischen Figuren und die malerische Kulisse Italiens bringen dies besonders gut rüber. Ein Film voller Optimismus und Lebensfreude, der einen unterhaltsamen Kinoabend garantiert und unmittelbares Fernweh beschert.

Wertung Questions?

FilmRanking: 2327 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 29.08.2013

Deutschland 2013

Länge: 1 h 36 min

Genre: Drama

Originaltitel: Hans Dampf - Better than daheim

Regie: Christian Mrasek, Jukka Schmidt

Drehbuch: Christian Mrasek, Jukka Schmidt

Produktion: Ulla Wätzig

Kostüme: Nina Wellens

Kamera: Kawe Vakil, Johannes Klais, Marcel Götte, Tobias Linsel

Schnitt: Christian Mrasek, Jukka Schmidt, Markus Gaal

Website: http://hansdampffilm.blogspot.de