Trostloses Actiondrama, in dem Klaus Kinski von einem ganzen Dorf für den Tod eines Mädchens verantwortlich gemacht wird.

Kinostart: nicht bekannt

Klaus Kinski

Klaus Kinski
als Motorradpolizist

Maria Schneider
als Madeleine

Patrice Mélennec
als Lastwagenfahrer

Evelyne Bouix
als Kellnerin

Katia Tschenko
als Die Mutter

Gérard Boucaron
als Bingo

Georges Werler
als Der Vater

Die Handlung von Haine

Kurz nachdem ein junges Mädchen von einem Unbekannten auf der Landstraße totgefahren wurde, kommt ein Motorradfahrer auf der Durchreise in ein französisches Dorf. Ein eifersüchtiger Lastwagenfahrer sorgt dafür, dass das Motorrad des Fremden erst einmal repariert werden muss, bevor an eine Weiterfahrt zu denken ist. Außerdem bringt er das Gerücht in Umlauf, dass eben dieser Motorradfahrer für den Tod des Mädchens verantwortlich ist.

Ein Mann verteidigt sich gegen das ganze Dorf.

Kritik zu Haine

Unausgegorenes Actiondrama, bei dem der irreführende deutsche Titel nur eines von zahlreichen Problemen ist. In Abwesenheit des versprochenen serienmordenden psychopathischen Truckers muss ein eifersüchtiger Lastwagenfahrer Klaus Kinski das Leben schwer machen und den Hass (Originaltitel: "Haine") gegen ihn schüren. Die Anzahl an Actionszenen ist überschaubar und zum Filmgenuss trägt auch nicht wirklich bei, dass ein behelmtes Double für Kinski einspringen musste, als dieser nach Ablauf der vereinbarten Drehtage einfach abreiste.

Wertung Questions?

FilmRanking: 52426 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Haine

Kinostart: nicht bekannt

Frankreich 1979

Genre: Action

Originaltitel: Haine

Regie: Dominique Goult

Musik: Alain Jomy

Produktion: Jean-Paul Thirriot

Kamera: Roland Daubigny

Schnitt: Jean-Claude Bonfanti