Aus Originalaufnahmen zusammengestellte dokumentarische Verfilmung der musikalischen Zusammenarbeit Jerry Garcias und David Grismans.

Kinostart: 04.07.2002

Die Handlung von Grateful Dawg

1964 trafen Jerry Garcia, späterer Gitarrist der Grateful Dead, und der Mandolinist David Grisman erstmals aufeinander. Zehn Jahre später gründeten beide eine der beliebtesten Bluegrass-Bands der Musikgeschichte, "Old & In The Way". Nach nur einem Album gingen sie wieder getrennte Wege, um 1987 die "Garcia/Grisman Band" ins Leben zu rufen.

Dokumentar-, Konzert- und Musikfilm über das musikalische Wirken der Musiker Jerry Garcia und David Grisman, zusammengestellt von Grismans Tochter Gillian.

1964 trafen die Gitarristenlegende Jerry Garcia, Gitarrist der Grateful Dead, und der Mandolinist David Grisman erstmals aufeinander. Zehn Jahre später gründeten beide eine der beliebtesten Bluegrass-Bands der Musikgeschichte, scharten in den Siebzigern die Formation Old & In The Way um sich und riefen 1987 die Garcia/Grisman Band ins Leben. Diese musikalische Freundschaft begeisterte fast 30 Jahre Fans jeden Alters.

Dokumentarfilm über das Wirken der Musiker Jerry Garcia und David Grisman. Der Grateful Dead-Gitarrist Garcia und der Mandolinist Grisman trafen sich erstmals 1964, scharten in den Siebzigern die Formation Old & In The Way um sich und riefen 1987 die Garcia/Grisman Band ins Leben. Für ihren Film verarbeitete die Tochter Grismans einzigartige Studioaufnahmen, heimische Jam Sessions, Interviews und Backstageaufnahmen.

Kritik zu Grateful Dawg

Dokumentar-, Konzert- und Musikfilm über das musikalische Wirken der Musiker Jerry Garcia und David Grisman. Die Dokumentarfilmdebütantin und Tochter Grismans, Gillian Grisman, verarbeitete einzigartige Studioaufnahmen, heimische Jam Sessions, Interviews und Backstageaufnahmen zu einem höchst intimen Porträt der Beziehung zwischen Garcia und Grisman und deren Liebe zur Musik.

Wertung Questions?

FilmRanking: 12148 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Grateful Dawg

Kinostart: 04.07.2002

USA 2000

Länge: 1 h 21 min

Genre: Musikfilm

Originaltitel: Grateful Dawg

Regie: Gillian Grisman

Produktion: Alicia Sams

Kamera: John Brittingham, Justin Kreutzmann, Rand Crook, Dave Dennison, Garret Freburg, Barney Colangelo, Jesse Block, Marcie Baeza

Schnitt: Josh Baron