Thriller um eine Frau, die spurlos verschwindet und deren Ehemann schnell zum Hauptverdächtigen wird.

Kinostart: 02.10.2014

Szenenbild aus Gone Girl - Das perfekte Opfer mit Ben AffleckBen Affleck

Ben Affleck
als Nick Dunne

Rosamund Pike

Rosamund Pike
als Amy Dunne

Neil Patrick Harris

Neil Patrick Harris
als Desi Collings

Tyler Perry
als Tanner Bolt

Carrie Coon
als Margot Dunne

Kim Dickens
als Detective Rhonda Boney

Patrick Fugit
als Detective Jim Gilpin

Emily Ratajkowski
als Andie

Missi Pyle
als Ellen Abbott

Casey Wilson
als Noelle Hawthorne

David Clennon
als Rand Elliot

Boyd Holbrook
als Jeff

Lola Kirke
als Greta

Lisa Banes
als Marybeth Elliot

Handlung

Nick Dunne meldet seine Frau Amy an ihrem fünften Hochzeitstag als vermisst. An der Suche nach der hübschen jungen Frau beteiligen sich nicht nur die Polizei, sondern auch zahlreiche Freiwillige. Doch weder sie noch aussagekräftige Hinweise auf ihr Verbleiben werden gefunden. Schnell gerät Nick in den Fokus der Ermittlungen. An seiner Geschichte von der perfekten Ehe gibt es immer mehr Zweifel. Aussagen von Freunden, Indizien belasten ihn. Die ihm zu Anfang von der Öffentlichkeit entgegengebrachte Sympathie wandelt sich zu Hass auf einen Mörder.

Nick Dunne meldet seine Frau Amy an ihrem fünften Hochzeitstag als vermisst. An der Suche nach ihr beteiligen sich nicht nur die Polizei, sondern auch zahlreiche Freiwillige. Doch weder sie noch aussagekräftige Hinweise auf ihr Verbleiben werden gefunden. Schnell gerät Nick in den Fokus der Ermittlungen. An seiner Geschichte von der perfekten Ehe gibt es immer mehr Zweifel. Aussagen von Freunden, Indizien belasten ihn. Die ihm zu Anfang von der Öffentlichkeit entgegengebrachte Sympathie wandelt sich zu Hass auf einen Mörder.

Nachdem eine vermeintlich glücklich verheiratete Frau spurlos verschwindet, gerät der Gatte ins Visier der Ermittlungen. Bestsellerverfilmung, in der David Fincher alle Register zieht, um die Ehe als Hort des Horrors zu zeichnen.

Kritik

Nick (Ben Affleck) und Amy (Rosamunde Pike) führen eine glückliche Ehe - davon ist der Ehemann zumindest überzeugt. Bis am fünften Hochzeitstag seine schöne Frau plötzlich spurlos verschwindet. Unter dem Druck der Polizei und des wachsenden Medienspektakels bröckelt Nicks Darstellung einer harmonischen Beziehung. Während die Fahndung nach Amy auf Hochtouren läuft, verwickelt er sich in Widersprüche. Sein merkwürdiges Verhalten weckt in der Öffentlichkeit bald einen unheimlichen Verdacht: Ist Nick Dunne wirklich der verzweifelte Ehemann - oder der Mörder seiner Frau? Das packende Psychogramm einer Ehe, basierend auf dem weltweiten Bestseller von Gillian Flynn, wirft die Frage auf, die sich jeder schon einmal gestellt hat: Wie gut kennt man den Menschen, den man liebt, wirklich? David Fincher, Regisseur von "Panic Room", "Alien 3" und nicht zuletzt "House of Cards", zeigt sich wieder als Meister seines Fachs: Wenige können so packend inszenieren, dass man vor Spannung alles um sich herum vergisst. Dazu tragen auch die grandiosen schauspielerischen Leistungen von "Batman" in spe Ben Affleck und Rosamunde Pike ("Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück") bei.

Fazit: Wie gut kennst du deinen Partner wirklich? Packender Psycho-Thrill mit großen Darstellern.

Wertung Questions?

FilmRanking: 368 -25

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Gone Girl - Das perfekte Opfer
  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: 02.10.2014

USA 2014

Länge: 2 h 30 min

Genre: Thriller

Originaltitel: Gone Girl

Regie: David Fincher

Drehbuch: Gillian Flynn

Buchvorlage: Gillian Flynn

Musik: Trent Reznor, Atticus Ross

Produktion: Arnon Milchan, Cean Chaffin, Joshua Donen

Kostüme: Trish Summerville

Kamera: Jeff Cronenweth

Schnitt: Kirk Baxter

Ausstattung: Donald Graham Burt

Website: http://www.gonegirl-derfilm.de

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.