SciFi-Katastrophenthriller mit Gerard Butler, in dem ein Satellitensystem, mit dem das Weltklima gesteuert wird, plötzlich fatale Fehlfunktionen produziert …

Kinostart: 19.10.2017

Handlung

Erdrutsche, Hurricanes und Tsunamis sind an der Tagesordnung: In naher Zukunft haben sich die Folgen des Klimawandels zu einer derart massiven Bedrohung entwickelt, dass die Staaten der Erde ein Bündnis dagegen geschlossen haben: Ein Netzwerk von Geo-Engineering Satelliten kontrolliert nicht nur das Weltklima, sondern es greift auch mit neuesten technischen Mitteln ein, wenn etwas aus dem Ruder zu laufen droht.

Doch nach zwei Jahren, in denen chemische und physikalische Steuermethoden die Erde erfolgreich vor Naturkatastrophen geschützt haben, treten plötzlich unerklärliche Systemfehler auf. Nun droht ein Desaster von unvorstellbarem Ausmaß.

Aufhalten sollen es die zerstrittenen Brüder Jake (Gerard Butler) und Max (Jim Sturgess). Die Suche nach der Ursache wird für die beiden ein Wettlauf gegen die Zeit. Schnell stellt sich die Frage: Was genau führt eigentlich zu den mysteriösen Systemfehlern im Satellitennetzwerk?

Kritik

Die Regiearbeit des einstigen Emmerich-Produzenten Dean Devlin wirkt tatsächlich bisweilen wie ein Best of, das sich aus Einzelteilen von "Independence Day", "The Day After Tomorrow" und "2012" zusammenzusetzen scheint, aber unfreiwillig kaum weniger selbstparodistisch wirkt wie jüngst auch "San Andreas". Da können auch Gerard Butler und eine Reihe groß angelegter Katastrophenszenarios nichts ändern. Andererseits macht dieser aufrichtig servierte Quatsch auch riesig Spaß und sollte auf Video seine Fans finden.

Wertung Questions?

FilmRanking: 161 +35

Filmwertung

Redaktion
3
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
4
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
1
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
2
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
3
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
2
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 19.10.2017

USA 2017

Länge: 1 h 49 min

Genre: Action

Originaltitel: Geostorm

Regie: Dean Devlin

Drehbuch: Dean Devlin, Paul Guyot

Musik: Lorne Balfe

Produktion: David Ellison, Dana Goldberg, Dean Devlin, Rachel Olschan, Marc Roskin

Kostüme: Susan Matheson

Kamera: Roberto Schaefer

Schnitt: Chris Lebenzon, Ron Rosen

Ausstattung: Kirk M. Petruccelli

Website: http://www.warnerbros.de/homevideo/geostorm.html

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.