Heftige Komödie um einen Spieleabend, bei dem Pärchen eine inszenierte Entführung aufklären sollen – doch die Gangster wirken ziemlich echt …

Kinostart: 01.03.2018

Handlung

Spieleabend: Das heißt normalerweise Brettspiele, Salzstangen und Small Talk – ein bisschen zu langweilig für Brooks (Kyle Chandler), der das allwöchentliche Treffen deshalb aufpeppen will. Er überrascht den Pärchenkreis um seinen Bruder Max (Jason Bateman) und dessen Freundin Annie (Rachel McAdams) mit einer Krimi-Challenge: Sie sollen alle zusammen einen Entführungsfall lösen. Dazu hat Brooks extra Darsteller gebucht, die als Ganoven und FBI-Agenten auftreten sollen.

Also wundert sich auch keiner, als plötzlich ein Trupp maskierter Bewaffneter die Wohnung stürmt, denn das war schließlich der Plan. Als die Gewalt allerdings ein bisschen zu realistisch wirkt, kommen den Mitspielern langsam erste Zweifel. Trotzdem beginnen sie enthusiastisch mit ihrer Ermittlungsarbeit – und tappen dabei in jeder Hinsicht im Dunkeln …

Kritik

In der Tradition erfolgreicher Warner-Komödien wie "Hangover" oder "Wir sind die Millers" steht auch dieser unerhörte Spaß der Macher von "Vacation - Wir sind die Griswolds", in dem Grenzüberschreitung und Tabubruch Programm sind, aber nur deshalb so richtig lustig sein können, weil im Mittelpunkt der respektlosen Eskapaden Superstars wie Rachel McAdams oder Jason Bateman stehen: Für einen Lacher sind in dieser Comedy of Errors alle Mittel recht und billig.

Wertung Questions?

FilmRanking: 461 +53

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 01.03.2018

USA 2018

Länge: 1 h 40 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Game Night

Regie: John Francis Daley, Jonathan M. Goldstein

Drehbuch: Mark Perez

Musik: Cliff Martinez

Produktion: John Davis, Jason Bateman, John Fox

Kostüme: Debra McGuire

Kamera: Barry Peterson

Schnitt: Gregory Plotkin, Jamie Gross

Ausstattung: Michael Corenblith

Website: http://www.warnerbros.de/kino/game_night.html