Dune

George Clooney und Quentin Tarantino in einem kultigen Genre-Mix mit einer großen Portion schwarzem Humor.

Kinostart: 15.12.2015

Die Handlung von From Dusk Till Dawn

Nach einem brutalen Bankraub, dem einige Menschen zum Opfer gefallen sind, bahnen sich die beiden Brüder Seth und Richard Gecko mit allen Mitteln ihren Weg über die Grenze nach Mexiko. Während Seth einen relativ klaren Kopf behält, neigt sein Bruder Richard zu gewalttätigem Verhalten. So bringt er auf ihrem Weg nicht nur einen Texas-Ranger und einen Verkäufer um, sondern ermordet auch eine der Geiseln auf brutalste Weise, nachdem er sie missbraucht hat.

Neue Geiseln sind jedoch schnell in Form des Geistlichen Jacob Fuller und seiner Familie gefunden, mit deren Wohnmobil sie die Grenze überqueren wollen. Ihr Zielort ist die Table-Dance-Bar Titty Twister, wo sie mit dem mexikanischen Boss der Unterwelt einen Deal machen wollen. Allerdings wartet auch hier wieder jede Menge Ärger auf die beiden Brüder, denn sie müssen es nicht nur mit dem Türsteher der Bar aufnehmen, sondern auch mit dem restlichen Personal, darunter auch die tanzenden Schönheiten, die sich plötzlich als blutgierige Vampire herausstellen. Nun müssen sie doch mit ihren Geiseln zusammenarbeiten, um der Vampir-Horde Einhalt zu bieten und sie nach und nach zu pfählen.

From Dusk Till Dawn - Ausführliche Kritik

„From Dusk Till Dawn“ ist ein absoluter Kultklassiker, der nicht nur einen spannenden Genre-Mix aus Gangsterfilm, Roadmovie, Splatter- und Vampirstreifen zu bieten hat, sondern darüber hinaus noch einen ordentlichen Batzen schwarzen Humor draufpackt.

Regie führte bei diesem brutalen und durchaus blutigen Streifen der Regisseur Robert Rodriguez, der auch später für kultige Filme, wie „Sin City“ und „Machete Kills“, verantwortlich sein sollte.

„From Dusk Till Dawn“ wird jedoch nicht nur von seiner wilden Handlung und dem ständigen Genre-Wechsel geprägt, sondern vor allem von seinen beiden Hauptdarstellern, den Brüdern Seth und Richard Gecko, gespielt von George Clooney und Quentin Tarantino. Die beiden Hollywood-Stars sind durch diese Rollen schon regelrecht legendär geworden. Quentin Tarantino war hier zudem bereits am Drehbuch des Films beteiligt und dies merkt man diesem auch absolut an, ähnelt er in seiner Machart doch sehr dem typischen Tarantino-Film.

Wertung Questions?

FilmRanking: 233 -13

Filmwertung

Redaktion
-
User
3.5
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Info

Kinostart: 15.12.2015

Genre: Komödie