Sympathische Klamotte über einen Versicherungsdetektiv, der nach dem Tod seines Vaters eine Abversion gegen jede Form von Risiko entwickelt hat.

Kinostart: nicht bekannt

Dave Sheridan
als Frank McKlusky

Kevin P. Farley
als Jimmy

Frank "Hud" Monaco
als Filmregisseur

Cameron Richardson
als Sharon Webber

Enrico Colantoni
als Scout Bayou

Dolly Parton
als Mrs. McKlusky

Randy Quaid
als Mr. McKlusky

Orson Bean
als Mr. Gafty

Kevin Pollak
als Ronnie Rosengold

Tracy Morgan
als Reggie Rosengold

Joanie Laurer
als Freeda

Andy Richter
als Herb

Josh Jacobson
als Darryl McKlusky

Valarie Ianniello
als Vicki

Eric Moyer
als Joe Queer

Handlung

Seit dem Unfalltod seines Vaters hat Frank McKlusky eine Aversion gegen jede Form von Risiko entwickelt: Er wohnt immer noch bei seinen Eltern und trägt stets einen Helm. In Erinnerung an seinen Dad ist er Versicherungsdetektiv geworden, aber all die Arbeit lässt er seinen Partner erledigen. Als der getötet wird, muss Frank aus seinem Schneckenhaus kommen, um den Fall zu lösen.

Kritik

In bester "Ace Ventura"-Tradition stellt sich Dave Sheridan als Komödienstar mit Zukunftsperspektiven vor. Dafür hat man ihm eine harmlose Klamotte auf den Leib gezimmert, die filmisch wenig glänzt, aber dafür Sheridans Talente bestens herausstellt. Randy Quaid und Dolly Parton leisten in Nebenrollen Schützenhilfe.

Wertung Questions?

FilmRanking: 31166 -12286

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Frank McKlusky, C.I.

Kinostart: nicht bekannt

USA 2002

Genre: Drama

Originaltitel: Frank McKlusky, C.I.

Regie: Arlene Sanford

Drehbuch: Dave Sheridan, Mark Perez

Musik: Randy Edelman

Produktion: Robert Simonds

Schnitt: Alan Cody

Ausstattung: Douglas Cumming