Fernsehadaption der gleichnamigen Schnitzler-Novelle: Die junge Else kann ihren Vater nur dann vor dem Ruin retten, wenn sie bereit ist, sich dem erpresserischen Kreditgeber nackt zu zeigen.

Kinostart: nicht bekannt

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Fräulein Else

Kinostart: nicht bekannt

Deutschland/Frankreich/Österreich 2002

Genre: Drama

Originaltitel: Fräulein Else

Regie: Pierre Boutron

Drehbuch: Laurence Weisbrot, Erik Orsenna, Louis Gardel

Musik: Angelique Nachon, Jean-Claude Nachon

Produktion: Christine Gouze-Rénal

Kostüme: Barbara Demuth

Kamera: Dominique Brabant

Schnitt: Patrice Monnet

Ausstattung: Gerhard Janda