Das perfekte Geheimnis - auf KINO&CO

Dokumentarfilm über die weltweite Wirkung von Beethovens wohl bekanntestem Werk.

Kinostart: 09.10.2014

Die Handlung von Following the Ninth - Auf den Spuren von Beethovens letzter Symphonie

Als Beethoven seine "Ode an die Freude" schuf, war der Komponist nicht nur schon seit langem taub, sondern er war zudem völlig allein. In seiner letzten Symphonie gelang es Beethoven trotz seiner misslichen Lage, einen einmaligen Triumph der Kunst über alles Leid und den Schmerz zu feiern. Das Leitmotiv "Alle Menschen werden Brüder" aus Schillers Gedicht ist noch heute Symbol des Friedens, der Hoffnung und der Toleranz. Kerry Candaele nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise von der Entstehungsgeschichte der Neunten in die Konzertsäle der Welt. (v.f.)

Wertung Questions?

FilmRanking: 27278 -4077

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Following the Ninth - Auf den Spuren von Beethovens letzter Symphonie
  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 09.10.2014

Deutschland/Griechenland 2013

Länge: 1 h 22 min

Genre: Musikfilm

Originaltitel: Following The Ninth - Auf den Spuren von Beethovens letzter Symphonie

Website: http://www.aries-images.de/unsere-filme/128-following-the-ninth?readmore=true#slide-2